„YINZ WANTED DA BEST WELL YINZ GOT DA BEST!“

Mit diesem Intro startet das Debütalbum von Concealed Blade, einer im Jahr 2015 gegründeten Hardcore-Punk Band aus Pittsburgh und Boston (USA), die sich aus Mitgliedern von Bands wie Blood Pressure, Direct Control, Government Warning, Masakari zusammensetzt. „Ihr wollt das Beste; ihr bekommt das Beste“ – sind Concealed Blade etwa großspurig, arrogant und überheblich? Sicher nicht! Das Album ist wie schon das Demo der ÜBERSHIT!

Concealed Blade spielt während den insgesamt 11 Songs überwiegend sehr schnellen Hardcore-Punk. Die beiden absoluten Erkennungsmerkmale der Band sind zum einen die unverkennbar markante und heulende Stimme vom Frontmann und der mit Reverb-Effekt übersteuerte Gitarrensound. Zusammengemischt mit den dröhnenden, knüppelten Hardcore ergibt der Sound so einen hochexplosiven Molotov Cocktail, der nur darauf wartet irgendetwas in die Luft zu sprengen!

Während der Sound auf der einen Seite altbekannt ist, haben Concealed Blade etwas erfrischend Neues an sich. Vielen Dank an dieser Stelle an Power Trip Sänger Riley für den Tipp!

- UMFRAGE -
– Jahresumfrage: Was war dein Album des Jahres?

Jetzt teilnehmen »

Bandcamp

Mit dem Laden des Inhalts akzeptierest du die Datenschutzerklärung von Bandcamp.
Mehr erfahren

Inhalt laden

- Werbung -
– Playlist: Best-Of HC-Punk 2022

Playlist folgen »

BEWERTUNG
Bewertung
90 %
Vorheriger BeitragPower Trip – Nightmare Logic ::: Review (2017)
Nächster BeitragCONVEYER veröffentlichen im Juni neues Album „No Future“
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Mit 13 Jahren steckte mir ein damaliger Klassenkollege eine selbst zusammengestellte CD zu, seitdem bin ich dem Hardcore-Punk verfallen. In meiner Freizeit versuche ich möglichst viele Shows zu besuchen, singe selbst in einer Band namens Thin Ice, spiele Fußball und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie.
concealed-blade-concealed-blade-review-2017Oi.

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein