Home Punk Deutschpunk FEINE SAHNE F...

FEINE SAHNE FISCHFILET mit neuem Video „Warten Auf Das Meer“

0

Feine Sahne Fischfilet hat ein neues Video zu ihren Song Warten Auf Das Meer veröffentlicht. Der Song stammt vom aktuellen Album Bleiben Oder Gehen, welches im Jahr 2015 erschien. Unser Review zu der Platte könnt ihr hier lesen.

Mit „Warten auf das Meer“ veröffentlichen Feine Sahne Fischfilet die letzte Auskopplung aus ihrem Album „Bleiben oder gehen“. Genau ein Jahr nach dem Release ihres dritten Longplayers setzt die Band diesem Abschnitt ihrer Biographie mit dem aufwendigstem Videoclip ihrer Bandgeschichte einen würdigen Schlusspunkt.

Der Song „Warten auf das Meer“ sticht sowohl auf dem Album als auch im Liveset der Band durch seine Sanftheit, Traurigkeit und Verzweiflung hervor. Hört man in den anderen, nicht weniger persönlichen Texten der Band, immer noch die Kraft und den Willen heraus, nicht aufzugeben und weiter zu machen, ist davon bei „Warten auf das Meer“ nichts mehr zu spüren. Stattdessen wird man überwältigt von absoluter Hilflosigkeit und Trauer. Gefühle, die jeder versteht, der auch schon mal so etwas durchgemacht hat, was der Song beschreibt: Bei einem sehr lieben Menschen, vielleicht aus der engsten Familie, wird auf einmal eine schwere, vielleicht unheilbare und tödliche Krankheit diagnostiziert. Das Schicksal schlägt unerbittlich zu. Jemand, den wir sehr lieben, ist kurz davor, einfach so aus unserem Leben gerissen zu werden und wir können nichts dagegen tun. Jemand, mit dem wir vor kurzem noch schöne und unbeschwerte Stunden verbracht haben. Wie weit entfernt erscheinen auf einmal diese Momente. Wie groß ist die Sehnsucht danach, das alles einfach wieder so wird wie früher…

Der Regisseur Aron Krause, der auch schon das erste Video zum Album drehte, schafft es zusammen mit seinem Team und den Schauspielern bewegende Bilder zu diesem schwierigen Song zu finden. Die Geschichte zum Video stammt von Feine Sahne Fischfilet selbst.

Demons Run Amok - Fest

Teile deine Meinung mit und schreibe einen Kommentar

Kommentar eingeben
Name eingeben