With Full Force 2018 (Photo by Jörg Baumgarten)
- Werbung -
Nuclear Blast

Nachdem auch das Full Force 2020 dem Coronavirus zum Opfer gefallen ist, hat das Festival nun die zweite Bandwelle für 2021 bekanntgegeben. Dort mit dabei Bands wie Anti-Flag, Vein und Drain, die erstmals auf Europa-Tour kommen werden. Hier alle Neubestätigungen in der Übersicht:

Killswitch Engage, Anti-Flag, Kvelertak, Soilwork, Drain, Holding Absence, Imminence, Lingua Ignota, Rotting Christ, Suicide Silence, Vein

Das Full Force hatte erst Ende Mai mit dem 25. bis zum 27. Juni den Termin für 2021 verkündet. Im Zuge der Bekanntgabe des Ersatztermins wurden mit The Ghost Inside, Heaven Shall Burn und Amon Amarth auch alle drei Headliner, die für 2020 gepant waren, bestätigt.

 

Neben vielen weiteren Acts wie Raised FistBoysetsfireFirst BloodGet The ShotCounterparts und Nasty, die ihren Auftritt im nächsten Jahr nachholen, kredenzt uns das Festival auch ein paar Neuzugänge. So dürfen wir uns nun unter andrem auch auf Stick To Your GunsBoston Manor oder eben jetzt auch Drain und Vein freuen. Hier das bisherige Line-Up:

Bisheriges Line-Up für das Full Force 2021

Amon Amarth, Anti-Flag, Being As An Ocean, Boston Manor, Boysetsfire, Counterparts, Creeper, Deafheaven, Drain, Dying Fetus, Emil Bulls, Equilibrium, Excrementory Grindfuckers, First Blood, Gatecreeper, Get The Shot, Heaven Shall Burn, Holding Absence, Imminence, Killswitch Engage, Knocked Loose, Kvelertak, Lingua Ignota, Loathe, Meshuggah, Nasty, Neck Deep, Northlane, Obituary, Oceans, Of Mice & Men, Raised Fist, Rise Of The Northstar, Rotting Christ, Soilwork, Stick To Your Guns, Suicide SIlence, Swiss & Die Andern, Sylosis , The Ghost Inside, Vein

Das Full Force 2021 wird auf Ferropolis in der Nähe von Leipzig stattfinden. Bereits gekaufte Tickets für 2020 behalten auch für den Ersatztermin im nächsten Jahr Gültigkeit.

- Umfrage -

Was aus der Auswahl ist euer bisheriges Album des Jahres?

1 Kommentar

  1. Ferropolis gehört zur Gemeinde Gräfenhainichen und dieser Ort liegt bekanntlich in Sachsen Anhalt und NICHT Sachsen.

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein