Gulch wird am kommenden Freitag, den 24. Juli 2020, ihr erstes Studioalbum veröffentlichen. Dieses wird den Titel Impenetrable Cerebral Fortress tragen und über Closed Casket Activities (Incendiary, Harms Way, Twitching Tongues) erscheinen. 

Das Album wurde von Jack Shirley (Deafheaven, Gouge Away, Western Addiction) in seinem Studio The Atomic Garden Recording Studio in Oakland aufgenommen, gemischt und gemastastert. Für das Artwork ist Boone Naka zuständig.

Gulch - Impenetrable Cerebral Fortress (2020)
Gulch – Impenetrable Cerebral Fortress (2020)

Gulch veröffentlichten seit ihrer Gründung die beiden EPs Demolition Of Human Construct (2017) und Burning Desire To Draw Last Breath (2018). Vor allem letztere verhalf der Band, die Hardcore, Powerviolence, Death Metal und D-Beat mischt, auch über ihre Heimat Santa Cruz hinaus zu Bekanntheit. 2019 legte Gulch ein Promo-Tape vor, das über Creator Destuctor Records erschienen ist.

- Newsletter -
 
Instagram

Mit dem Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein