- Werbung -
Born From Pain

Alter Schwede! Bevor ich abknibbeln erstmals gehört habe, hatte ich ehrlich gesagt von der Platte etwas ganz anderes erwartet – eher crustigen Deutschpunk. Kruste aus Duisburg spielen jedoch sehr eingängigen Deutschpunk, der sofort ins Ohr geht. Das liegt zum einen an der recht einfach gestrickten Musik, zum anderen an den extrem plakativen, teilweise sehr abstrusen Texten. So singt die Band quasi nur in elliptischen Sätzen, wodurch sich die Songs richtig in den Kopf hämmern.

Zum Deutschpunk-Sound, der total Bass-lastig ist (ich habe selten so einen lautgemischten Bass gehört), gesellen sich dann immer wieder Synthesizer, wodurch natürlich auch ordentlich Neue Deutsche Welle-Fever aufkommt.

Am Ende bleibt die Frage, wieso ich Kruste erst heute kennengelernt habe? abknibbeln ist nämlich schon 2017 erschienen! Deutschpunk mit absoluten Kultfaktor! Sowas kann nur aus dem Pott kommen.

Bulseye

1 Kommentar

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben