Start Nuclear Blast Records

Nuclear Blast Records

Be Well at Capitol, Hannover // by xhighfivesx Tobias Luger

Best-Of HC-Punk 2022: Der Jahresrückblick von Tobias

Nun bin ich schon über ein Jahr bei AWAY FROM LIFE und durfte endlich auch wieder Shows fotografieren! Auch das ein oder andere Review...

Reload Festival 2022

Das Reload Festival 2022 steht vor der Tür.
Municipal Waste (Photo by Kip Dawkins)

MUNICIPAL WASTE legen neues Video „Grave Dive“ vor

Aus dem aktuellen Album 'Electrified Brain'. Im Herbst geht es für die Band dann mit Anthrax auf Tour.

Andrew Neufeld von COMEBACK KID – Videointerview ::: Full Force 2022

Beim diesjährigen Full Force hatten wir die Chance mit Andrew von Comeback Kid zu sprechen.
Malevolence (Photo by Nat Wood)

MALEVOLENCE mit neuem Video „Still Waters Run Deep“

Die bereits dritte Single vom neuen Album 'Malicious Intent', das im Mai über Nuclear Blast erscheinen wird.
Andrew Neufeld (Comeback Kid )

10 Records Worth To Die For: #173 mit Andrew Neufeld (Comeback Kid)

Mit 'Heavy Steps' haben Comback Kid dieses Jahr ein Biest von Album veröffentlicht. Grund genug Sänger Andrew nach seinen Lieblingsplatten zu fragen.
Municipal Waste (Photo by Harald Oimoen)

MUNICIPAL WASTE: Neues Album „Electrified Brain“ erscheint im Juli

Hört jetzt die erste Single aus dem ersten Album seit 5 Jahren!
Malevolence (Promo-Bild, 2022)

MALEVOLENCE veröffentlichen neues Video „Life Sentence“

Die zweite Single vom neuen Album 'Malicious Intent', das im Mai über Nuclear Blast erscheinen wird.

Gerade angesagt

Return To Strength 2023

Return To Strength Fest 2023 mit erster Bandwelle

Mit dabei unter anderem No Warning, Harm/Shelter und Redemption Denied.
Drain (Photo by Julian Berman)

DRAIN kündigen neues Album „Living Proof“ an

Die Kalifornier legen im Mai über Epitaph ihren zweiten Longplayer vor. Mit 'Evil Finds Light' liefert die Band auch ein neuen Song, der Bock auf mehr macht.
- Werbung -

Die Playlist zur Rubrik! Die neuesten Songs kompakt in einer Playlist. Wöchentlich aktualisiert, max. 40 Songs.

Reinhören »