- Werbung -
WTF Records

Nach der Auszeit ist es dieses Jahr wieder soweit. Das Reload Festival geht in die nächste Runde. Das Reload Festival war schon immer sehr breit musikalisch aufgestellt, so dass unser Hardcore- und Punkerherz nicht zu kurz kommen wird.

Flyer Reload Festival 2022

 

Der eigentliche Zeitrahmen des Festivals ist vom 18. August, 09:00 Uhr, bis zum 20. August 2022, ca. Mittagszeit. Dieses Jahr besteht jedoch die Möglichkeit einer Frühanreise am Mittwoch, den 17 August.

Hier Worte vom Reload dazu:

Vielen Dank für euer Feedback in Sachen Anreise! Basierend darauf haben wir entschieden, eine Frühanreise am Mittwoch, 17.08., von 15 bis 22 Uhr anzubieten! Um die entstehenden Mehrkosten zu decken, erheben wir hierfür eine Gebühr von 10 € pro Person, die in bar vor Ort bezahlt wird. Am Donnerstag um 9 Uhr geht es dann regulär weiter – wie gehabt ohne weitere Kosten, versteht sich!

10€ für einen Tag mehr? Da kann man nicht meckern und wer die Möglichkeit hat, dem wünsche ich schonmal viel Spaß! Aber nicht schon am Donnerstag kaputt sein, denn da geht es schon rund. Hier die Running-Order:

Running Order

Als Appetitanreger hier mal ein paar Leckerbissen:

Born From Pain, Comeback Kid, Crushing Caspars, Die Kassierer, Exodus, Ghostkid, Heaven Shall Burn, Heavysaurus, Lamb Of God, Life Of Agony, Mr. Irish Bastard, Napalm Death, Pro-Pain, Raised Fist, Rykers, Smokeblow, Tankard, Torfrock, Unearth, Wargasm, Watch out Stampede.

Natürlich sind noch viel mehr Bands mit am Start. Einige werden sagen, dass das nicht Hardcore genug ist. Ich kann nur sagen, dass gerade solche Festivals, wie das Reload, wichtig sind, da man viele Bands entdecken kann (und wenn es nur die Liveperformance ist). Man kann viele Größen aus anderen Genres einfach mal anschauen bei einem Saft, oder Bier, kann durch eine ordentliche Händlermeile spazieren, kann sich mit anderen kulinarischen Spezialitäten vollstopfen, als nur Pommes usw.

Also, kommt zum Reload, dann trinken wir einen zusammen drauf, dass es endlich wieder los geht.

Das ist jetzt der letzte Stand, was Zeiten, Bands usw. angeht. Wir werden natürlich versuchen, wenn sich etwas ändert, hier auf dem Laufenden zu halten.

Reload Festival Seite: Reload Festival – Sulingen (reload-festival.de)

Cheers
Günni

- NEWSLETTER -

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein