Teilen
- Werbung -
Christmas

Motorhead Sänger Lemmy Kilmister hat 2 Tage nach der Diagnose den Kampf gegen Krebs verloren und verstarb am Montag den 28. Dezember in Los Angeles. Ian Fraser Kilmister – wie Lemmys bürgerlicher Name war – wurde 1945 an Heiligenabend geboren und feiert erst vergangene Woche sein 70ten Geburtstag.

Bereits in den vergangenen Monaten musste Lemmy wegen andauerten gesundheitlichen Problemen wiederholt Shows absagen. Motorhead teilt am Dienstag morgen folgendes mit:

There is no easy way to say this…our mighty, noble friend Lemmy passed away today after a short battle with an extremely aggressive cancer. He had learnt of the disease on December 26th, and was at home, sitting in front of his favorite video game from The Rainbow which had recently made it’s way down the street, with his family. We cannot begin to express our shock and sadness, there aren’t words. We will say more in the coming days, but for now, please…play Motörhead loud, play Hawkwind loud, play Lemmy’s music LOUD. Have a drink or few. Celebrate the LIFE this lovely, wonderful man celebrated so vibrantly himself.HE WOULD WANT EXACTLY THAT.

RIP LEMMY!

1945 -2015 – Born to lose, lived to win.

Demons Run Amok - Fest
QuelleAlejandro Páez (Molcatron on Flickr)
Teilen
Vorheriger BeitragDownload: HARM DONE – Abuse / Abused
Nächster Beitrag“Crows” – neues Video von DO OR DIE
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Ich lebe und liebe Hardcore & Punk-Rock seit meinem 13ten Lebensjahr und bin seitdem stetig auf der Suche nach neuen Bands. In meiner Freizeit besuche ich möglichst viele Shows, versuche mich durch verschiedene Sportarten fit zu halten, liebe gutes Essen und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie. Bei Fragen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge, könnt ihr euch gerne an mich wenden. DIY OR DIE!

4 Kommentare

Teile deine Meinung mit und schreibe einen Kommentar

Kommentar eingeben
Name eingeben