Like A Motorcycle ist eine vierköpfige „Female“ Punk-Rock aus Kanada, welche sich im 2011 gegründet hat. Mit „High Hopes“ werden die vier Ladies am 02. September 2016 ihr Debütalbum via Rookie Records veröffentlichen.

Review zu Like A Motorcycle – High Hopes

„High Hopes“ knüpft soundtechnisch nahtlos an der Debüt-EP „#motorpool“ aus dem Jahr 2013. Geboten wird also klassischer Punk-Rock der passend zur Bandbesetzung stark an die Riot Grrrl Bewegung anknüpft. Like A Motorcycle treten also wie der, zugegebenermaßen recht gewöhnungsbedürftige, Bandname stark, selbstbewusst und ungestüm auf.

Der Sound ist relativ stark vom 90er Punk und Indie geprägt und erinnert dabei an eine Mischung aus Bikni Kill, Pixies und Nirvana. Dabei wechselt die Stimmung der Songs zwischen melodiös und relativ rau. Dazu trägt auch der Gesang von Schlagzeugerin Michelle Skelding bei, der mal kreischend und mal clean gesungen daherkommt.

Sicher erfindet die Band mit „High Hopes“ das Rad nicht neu, aber die Songs machen Laune und gehen „gut runter“. Like A Motorcycle liefern mit ihrem Debüt sicher einer der Geheimtipps für den Sommer 2016!

Video: Like A Motorcycle – High Hopes

- Werbung -
BDHW

Line-Up
Michelle Skelding – Schlagzeug und Lead-Gesang
Jillian Comeau – Gitarre, Gesang
KT Lamond – Gitarre, Gesang
Kim Carson – Bass, Gesang

Demons Run Amok - Fest

Teile deine Meinung mit und schreibe einen Kommentar

Kommentar eingeben
Name eingeben