Midnight Tattoo - Trouble Bound
Midnight Tattoo - Trouble Bound
- Werbung -
Dead Serious Recordings

Midnight Tattoo aus Antwerpen, Belgien haben bisher zwei Singles und eine Split mit The Warriors vorzuweisen. Im August 2019 ist nun ihr Debütalbum Trouble Bound erschienen. Geboten wird harter, aber dennoch melodiöser Oi! im Stile von Bands wie Evil Conduct, Booze & Glory oder The Agitators.

Songtitel wie Another Night In The Pub und Legendary Night Out, Tattooed Again oder Forever True zeigen, wo es lang geht. Typische Oi!-Songs übers Saufen und Skinhead sein. Gerade die ersten genannten Songs sind ziemlich gelungen, ansonsten bleiben noch Not Allowed, der Rausschmeißer und Titelsong Trouble Bound, der Freundschaftssong I’ve Got Your Back sowie Tattooed Again gut im Ohr hängen.

- Werbung -
Stäbruch Festival

Die Auflage über Contra Records beträgt 300 x schwarzes und 200x farbiges Vinyl, die CD gibts 500x im Digipak. Lohnt sich alles…

Tracklist

01 Another Night In The Pub
02 Legendary Night Out
03 I’ve Got Your Back
04 Not Allowed
05 Stuck In A Rut
06 Homeward Bound
07 Rebel
08 What’s It Gonna Be
09 Tattooed Again
10 Forever True
11 Trouble Bound

- Werbung -
BEWERTUNG
Bewertung
Vorheriger BeitragANTI-FLAG kommen 2020 mit neuem Album auf Tour
Nächster BeitragM:40 – Arvsynd ::: Review (2019)
Gripweed ist Wikipedianer mit Leib und Seele und das, was man gemeinhin als Musiknerd bezeichnet. Musikalisch ist er in vielen Genres beheimatet, wobei er das Exotische und Unbekannte den Stars und Sternchen vorzieht. Eine Weile bloggte er auch auf blogspot.de und war Schreiberling des leider eingestellten saarländischen Webzines Iamhavoc (Archivversion: http://archive.iamhavoc.de/), veröffentlicht seine Beiträge aber jetzt hier.

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein