- Werbung -
Insanity
Anti-Flag gehen 2020 wieder auf Tour und bringen direkt ein neues Album mit. So verkündete die Polit-Punks über ihre sozialen Kanäle:

 We need these shows. We need this tour. We need to set the pace for the work that lies ahead in 2020. Our individual strength, optimism and hope comes directly from the interactions and exchanges we have at shows like these. It is a space where individual energy transforms to collective energy and power is born.

Im November 2020 finden wieder Präsidentschaftswahlen in den USA statt und der Wahlkampf ist bereits im vollen Gange. Lange Pausen hat die Band sich in den letzten Jahren zwar nie gegönnt, aber es scheint, als sei aktuell der Drang danach, neue Songs zu produzieren und Shows zu spielen, besonders groß zu sein. Es wird also durchaus spannend, was uns das neue Album und die Tour der stets politisch engagierten Band bringen wird.

In den kommenden Wochen sollen für die Tour noch einzelne Support-Acts bekanntgegeben werden. Am Freitag, den 04. Oktober 2019, gehen Tickets für folgende Shows in den Vorverkauf:

- Werbung -
HC-Punk-Umfrage

Anti-Flag – Europa-Tour 2019

8/1 Lisboa, PT – RCA Club
9/1 Madrid, ES – Caracol
10/1 Vitoria, ES – Kubik
11/1 Zaragoza, ES – Sala López
2/1 Barcelona, ES – Estrapelo
14/1 Milano, IT – HT Factory
16/1 Zurich, CH – Dynamo
17/1 Graz, AT – PPC
18/1 Vienna, AT – Flex
19/1 Prague, CZ – Roxy
21/1 Berlin, DE – SO36
22/1 Munich, DE – Backstage Werk
23/1 Nuremberg, DE – Löwensaal
24/1 Chemnitz, DE – Talschock
26/1 Warsaw, PL – Proxima
28/1 Hamburg, DE – Fabrik
29/1 Köln, DE – Essigfabrik
30/1 Haarlem, NL – Patronaat
2/2 Brighton, UK – Chalk
4/2 London, UK –02 Academy Islington
5/2 Manchester, UK – Club Academy
6/2 Birmingham, UK – The Mill
7/2 Glasgow, UK – The Garage

Die Band veröffentlichte 2017 mit American Fall ihr bislang letztes Studioalbum. Unser Interview mit Anti-Flag, das wir auf dem Mission Ready 2018 führen konnten, findet ihr hier.

- Werbung -
Demons Run Amok
 
Vorheriger BeitragANTILOPEN GANG veröffentlichen 2020 neues Album „Abbruch Abbruch“
Nächster BeitragMidnight Tattoo – Trouble Bound ::: Review (2019)
Moin, ich bin Sandra Monterey aus Hamburg und seit 2018 dabei. Als bekennender Vinyl-Junkie und Saxophonistin/Gitarristin/Bassistin konsumiere ich am liebsten Ska-Punk und Punk Rock. Am wohlsten fühle ich mich im Photopit, aber ich führe auch gern Interviews mit den von mir geknipsten Bands. Im März 2018 habe ich selbst einen Soli-Sampler zu Gunsten von „Kein Bock auf Nazis“ herausgebracht (Hate Divides – Music Unites) und daraus entstand eine große Leidenschaft und viel weitere Zusammenarbeit mit tollen Bands (Punks on Ice, Tattoos For Good, HiD meets Punk Rock), die mir einen tiefen Einblick in die Szene ermöglichen. Der Zusammenhalt und die Hilfsbereitschaft in der Punk-/Hardcore Szene beeindrucken mich immer wieder und erfüllen mich mit viel positiver Energie. Stay posi and see you in the (Photo-)Pit!

4 Kommentare

  1. Bitte veröffentlicht doch jeweils den gesamten Tourplan (nicht nur Deutschland). Es gibt auch Leute aus Österreich und der Schweiz, oder welche in der Nähe einer Grenze leben, welche an Away From Life teilnehmen!

    • Hi Jakob, uns sind zuvor nur die DE-Termine geschickt worden und wussten nichts davon, dass es noch mehr Termine gibt. Habe den Beitrag jetzt geupdated. Liebe Grüße Simon

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein