„ I’m done playing the fool” (Song: Survive The Vibe)

Mizery aus Kalifornien (USA) haben sich erst Anfang 2014 gegründet und starten seitdem von 0 auf 100. Kein Wunder bei einen solchen Brett von Debut EP.

Diese brachte der Band nicht umsonst eine kleine Tour mit der HC-Legende Madball im Januar 2015. Auch sonst spielen Mizery auf quasi jeden angesagten Hardcore-Festival in den Staaten. Mal gespannt wo das in der nächsten Zeit noch hinführt. Ich würde jede Wette eingehen, dass Mizery noch dieses Jahr nach Europa kommen, um sich dann auch hier einen Namen zu erspielen.

‚Survive The Vibe‘ kommt mit 5 Songs daher, die es ausnahmslos alle in sich haben. Die Band liefert ein Hardcore-Brett ab, dass seines gleichen sucht. Der Stil ist leicht metallisch angehauchter Hardcore mit rapähnlichen Vocals. Kein Wunder, dass die Platte bereits nach ein paar Monaten ausverkauft ist. Veröffentlicht wurde die EP im September 2014 auf Lions Share Records.

- Newsletter -
 

Besonders hervorzuheben ist neben der textlichen Raffinesse, vor allem der einzigartig gute Gesang von Frontmann Jose Gonzales. Bleibt nur zu hoffen, dass ich obige Wette gewinne und die Band am besten mit neu aufgelegter EP auf Tour gehen.

Bandcamp

Mit dem Laden des Inhalts akzeptierest du die Datenschutzerklärung von Bandcamp.
Mehr erfahren

Inhalt laden

 

BEWERTUNG
Bewertung
Vorheriger BeitragWho Killed Spikey Jacket? – S/T ::: Review (2012)
Nächster BeitragWho Killed Spikey Jacket? – Beerstorm Trooper ::: Review (2014)
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Mit 13 Jahren steckte mir ein damaliger Klassenkollege eine selbst zusammengestellte CD zu, seitdem bin ich dem Hardcore-Punk verfallen. In meiner Freizeit versuche ich möglichst viele Shows zu besuchen, singe selbst in einer Band namens Thin Ice, spiele Fußball und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie.

4 Kommentare

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein