- Werbung -
Scheisse Minnelli

Gestern verbreitete sich die Nachricht über Lemmys plötzlichen Tot nur 2 Tage nach einer Krebsdiagnose wie ein Lauffeuer. Lemmy Kilmister starb im Alter von 70 Jahren in Los Angeles.

Mit seiner Band Motörhead veröffentlichte er in 40 Jahren Bandgeschichte weit über 20 Studioalben und galt sowohl in der Metal, als auch in der Punk und Hardcore Szene als Legende. Motörhead Schlagzeuger Mikkey Dee verkündete nun, dass mit Lemmys Tod auch Motörhead gestorben ist:

“Motörhead is over, of course. Lemmy was Motörhead. But the band will live on in the memories of many. We will not be doing any more tours or anything. And there will not be any more records. But the fire survives, and Lemmy lives on in the hearts of everyone.”

Demons Run Amok - Fest

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben