- Werbung -
Pirate Press Records

Negative Self aus Schweden lösen sich nach dem Ausstieg des Sängers Andreas Sandberg auf. Dies gab die Band in den sozialen Medien bekannt.

Nachdem es einige Zeit sehr ruhig um die Band wurde, vor allem nach der Veröffentlichung der aktuellen Platte Control The Fear,  gaben sie nun die Auflösung bekannt. Die übrigen Mitglieder beziehen klar Stellung und sagen, dass sie unter den gegebenen Umständen nicht als Negative Self weitermachen werden. Besonders aus dem Grund nicht, da Sandberg maßgeblich am Songwriting beteiligt war und seine markante Stimme schwer – bis gar nicht – zu ersetzen ist. Spezifische Gründe für den Ausstieg wurden nicht genannt. Doch sollen keine Streitigkeiten zu diesem geführt haben.

Für Fans der Band gibt es jedoch einen kleinen Lichtblick. Die verbliebenen Mitglieder möchten in der Zukunft weiterhin gemeinsam Musik machen. Hierfür wurden bereits einige Songs geschrieben, welche auch in naher oder ferner Zukunft veröffentlicht werden sollen. Allerdings sieht es nicht danach aus, dass die Songs, die sie gemeinsam als Negative Self veröffentlicht haben, jemals wieder live zu hören sind.

Auch zeigt sich die Band sehr dankbar gegenüber ihren Fans und auch ihrem Label BDHW Records.

- Werbung -
AWAY FROM LIFE Streets

Gemeinsam als Negative Self haben die Schweden mit Negative Self und Control The Fear zwei Alben veröffentlicht, welche stark an der Crossover-Legende Suicidal Tendencies orientiert sind – und sich im Vergleich zu diesen auch nicht verstecken müssen.

Das gesamte Statement könnt ihr euch auf der Facebook Seite von Negative Self durchlesen. Den Link findet ihr hier.

Demons Run Amok - Fest

Teile deine Meinung mit und schreibe einen Kommentar

Kommentar eingeben
Name eingeben