Home Sonstiges Hip-Hop Neues Signing...

Neues Signing bei Audiolith: Haszcara

0
Foto von Anton Vichrov, zur Verfügung gestellt von Audiolith Booking
- Werbung -
Dedication Records

Audiolith haben eine neue Rapperin an Bord. Haszcara kommt aus Göttingen und hat schon mit Kobito, Waving The Guns und Neonschwarz zusammengearbeitet. Musikalisch hat sie aber gar nicht so viel mit dem Zeckenrap zu tun, sondern bietet eher straighten Hip-Hop, der durch seine Themen aber auch hier seinen Platz findet. So beteiligte sie sich auch an Gigoflows sehenswerten Spuck-auf-Rechts-Format mit dem Track Representa. Erste Lorbeeren gab es schon im VBT 2015, wo sie allerdings in der Zwischenrunde rausflog.

2016 wurde sie in der Quali-Runde abgelehnt, worüber sie einen Disstrack verfasste, in dem sie dem Hip-Hop-Battlerap-Contest Homphobie und Rassismus unterstellte. 2017 erschien ihre erste EP Roter Riese. Ein Beat stammt von Anarchist Academys Produzenten RIVA.

Am 14. September 2018 erscheint nun ihr Debütalbum Polaris über Audiolith. Heute präsentieren wir euch das um 15:00 Uhr veröffentlichte erste Video zum Album: Lauter Rapper, in dem sie mit dem Status Quo der männerdominierten Deutschrapszene abrechnet

Demons Run Amok - Fest

Teile deine Meinung mit und schreibe einen Kommentar

Kommentar eingeben
Name eingeben