- Werbung -
WTF Records

Nachdem die geplante Tournee mit Satanic Surfers anlässlich der 25-jährigen Jubiläen der beiden Kultalben Out Of Bounds und Hero Of Our Time aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie abgesagt werden musste, spielen No Fun At All ihren Klassiker zumindest dreimal alleine in voller Länge.

So gaben die Schweden Shows in Essen, Aachen und in Weinheim statt, bei denen neben Songs aus Out Of Bounds auch weitere aus anderen Platten zum Besten gegeben werden. Vielleicht können wir uns bis dahin auch schon auf neue Klänge von No Fun At All freuen, so kündigte die Band erst vor kurzem ein neues Album über SBÄM Records an.

Wann das gute Stück veröffentlicht werden wird, wurde uns leider noch nicht mitgeteilt. Sobald wir was hören erfahrt ihr es natürlich bei uns.

No Fun At All veröffentlichten zuletzt mit der Vinyl-Ausgabe ihres Debütalbums Vision und dem Re-Release ihres 2008 erschienen Albums Lowrider zwei alte Bekannte.
Das letzte Studioalbum stellt das 2018 erschienene Album Grit (Review) dar, zu welchem wir die Band auch im Interview hatten.

No Fun At All – Out Of Bounds live 2022

07.07. – Turock, Essen
09.07. – Rockfabrik, Übach-P. (Aachen)
07.08. – Cafe Central, Weinheim + Get Dead

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- NEWSLETTER -

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein