- Werbung -
WTF Records

Fat Mike, berühmt berüchtigt als Frontmann von NOFX und Labelboss von Fat Wreck Chords, hat einen eigenen Podcast an den Start gebracht.

In Fat Mike’s Fat Mic gibt es künftig jeden Dienstag eine neue Folge, die auf den bekannten Streaming-Plattformen zu hören sind.

Spotify

Mit dem Laden des Inhalts akzeptierest du die Datenschutzerklärung von Spotify.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Fat Mike war bis vor kurzem selbst gar kein Podcast-Hörer, was sich jedoch änderte, als er bei One Life One Chance, dem Podcast von H2O-Frontmann Toby Morse, zu Gast war.

Die ersten Folgen sind bereits gestartet. Los ging es mit seinem Bandkollegen Eric Melvin, mit dem im Podcast unter anderem über seine Arbeit als Lebensberater gesprochen wurde. Auch die zweite und dritte Folge mit den Gästen Gary Ousdahl und Talli Osbourne machten klar, dass Fat Mike’s Fat Mic kein klassischer Musik-Podcast ist.

Fat Mike und Co-Moderador Sam King, Sänger von Get Dead, laden verschiedensten Gäste, aus den unterschiedlichsten Bereichen. So sind beispielsweise für die nächsten Folgen Golfprofi Spencer Levin, Schauspieler Daniel Franzese von Mean Girls und Skateboard-Legende Danny Way geplant.

- NEWSLETTER -

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein