BAD BRAINS Sänger Paul „HR“ Hudson veröffentlicht neues Album

0

Paul Hudson, Frontmann der legendären Bad Brains, wird unter seinem Solonamen HR ein neues Album veröffentlichen. Der neue Longplayer wird den Titel Give Thanks tragen und am 18. Oktober 2019 über Hardline Entertainment erscheinen.

Das neue Album ist der Nachfolger des letzten Studioalbums von 2012 Out Of Bounds. Das Cover zu Give Thanks seht ihr unten im Beitrag.

Hier noch ein Auszug aus dem Pressetext mit weiteren Informationen:

„Paul “HR” Hudson ist vor allem als Frontmann der legendären Punkband Bad Brains bekannt, die 1979 gegründet wurde. Mit beispielloser Geschwindigkeit und Präzision eroberte Bad Brains die Musikszene in Washington, DC und wurde schnell zur einflussreichsten Band in den USA Punk-Geschichte, Abbau kultureller Barrieren und Schaffung emotional aufgeladener Musik mit dem Schwerpunkt auf der Aufrechterhaltung einer positiven mentalen Einstellung (PMA). Dieses Konzept von PMA begeistert weiterhin die Fans von HR.
Zu Beginn seiner Karriere interessierte sich HR für Reggae und die Rastafari-Bewegung. Diese Bestrebungen verwandelten ihn und er konzentrierte sich mehr auf die spirituelle Natur des Reggae als auf den schnellen Lebensstil der Punkszene. 1984 gründete HR seine Reggae-Rock-Band Human Rights, die seit mehr als drei Jahrzehnten in verschiedenen Inkarnationen auftritt und aufnimmt. Die derzeitige Inkarnation hat eine raffinierte und dennoch organische Energie, die seit den Anfängen der Menschenrechte nicht mehr zu spüren war.
Die Musik von HR spricht die Jugend von heute an und ermutigt sie, Dankbarkeit zu üben, ihre Träume nie aufzugeben und in Einheit zu leben.“

HR – Give Thanks (2019)

- Newsletter -
 
- Spotify-Playlist -Auf der Suche nach neuen Hardcore-Bands? Dann check unsere Spotify-Playlist New Hardcore Bands:

PLAYLIST FOLGEN »

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein