- Werbung -
CoreTex

Nachdem in den vergangenen Jahren ja immer häufiger Subkultur-ansässige Open-Airs ihr Ende verkündeten, freut es umso mehr darüber berichten, dass wir ab 2020 ein weiteres neues Festival haben werden.

So wird vom 17. bis 19. Juli 2020 erstmals das Restless Summer Festival stattfinden. Nach dem Ende des Endless Summer Festivals wird am Entenfang Torgau also weiterhin ein Open-Air ausgetragen werden, auch wenn das Konzept ein, zumindest etwas, anderes ist. Während das Endless Summer doch extrem subkulturansässig war, ist das Restless Summer doch etwas breiter aufgestellt.

Broilers (Credit: Robert Eikelpoth)
Broilers (Credit: Robert Eikelpoth)

Mit Broilers, Dropkick Murphys, Flogging Molly, Enter Shikari, Lionheart und MC Bomber & Shacke One wurden für dieses mit Ankündigung direkt die ersten Bands bestätigen, die großes erwarten lassen. 29 weitere Bands sollen in den nächsten Wochen dazukommen – man darf also gespannt sein!

- Werbung -
 

Der Vorverkauf startet am Montag, den 17. Februar, um 10:00 Uhr. Festival-Hardtickets zum Early-Bird Preis von 79,00 € (inkl. Gebühren) sind im festivaleigenen Shop erhältlich.

Bisheriges Line-Up für das Restless Summer 2020

Broilers, Dropkick Murphys, Flogging Molly, Enter Shikari, Lionheart, MC Bomber & Shacke One


Die Macher selbst zum Restless Summer:

Sommer, Sonne, Entenfang: Vermisst Ihr auch etwas? Verzerrte Gitarren, laute Musik, Bier, Cocktails und das berüchtigte Partyzelt? Vielleicht haben wir da ja etwas für Euch: Im Juli wird auf dem ehrwürdigen „alten“ Endless Summer Gelände in Torgau erstmalig das Restless Summer Festival stattfinden. Musikalisch und konzeptionell anders, aber dennoch mit dem gewissen unverwechselbaren Entenfang-Feeling. Seid gespannt und lasst Euch überraschen!

Info: Der Beitrag wird fortlaufend aktualisiert. Sobald weitere Bands für das Restless Summer 2020 bekanntgegeben wurden, erfahrt ihr es hier. Wir freuen uns auch über eure Kommentare, sofern ihr selbst neue Bestätigungen mitbekommen habt.

- Werbung -
Demons Run Amok

1 Kommentar

  1. Ein Glück!
    Seit August ’19 habe ich darüber nachgedacht wie ein Sommer ohne einen Besuch in Torgau wohl sein wird.
    Als Dauergast verbindet man mittlerweile einfach viel mehr als nur ein Festival damit. Wir alle reisen seit über 12 Jahren rund 450km an – und waren einigermaßen deprimiert aufgrund des letzten Endless.
    Vielen Dank ♡

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein