AFL SAMPLER VOL. II

Release: 16. Mai 2015

Download

1DIRECT HIT! [USA]

DIRECT HIT! ist eine Pop-Punk Band aus Milwaukee die sich 2007 gegründet hat. Erst vor kurzem war die Band um den charasmatischen Frontmann Nick Woods zum dritten mal auf Europa Tour und spielte sich dort in die Herzen alter und neuer Fans. Seit den Album BRAINLESS GOD (2013) warten diese mit großer Sehnsucht auf ein neues Album der Band. Nick Wood kündigte bereits an, dass dafür schon weit über 20 Songs geschrieben wurden.


2BENCHPRESS [USA]

Hardcore Band mit starken Metal-Elementen aus den Staaten. Ende Mai ist BENCHPRESS zusammen mit GONE TO WASTE auf großer Europa-Tour.


3DEATHJOCKS [GER]

Wenn man es nicht besser wüsste, würde man denken die DEATHJOCKS sind ein US-Hardcore Klassiker aus den 80ern.Verbundene Assoziationen die bei Schweinfurtern aufkommen sind eine Prise Lee Ving von FEAR gepaart mit den frühen BAD RELIGION.

2013 gab die Band mit MORALITY IS WHAT WE BREATH ihr Debut welches laut aufhören lies. Direkter, nach vorne gespielter Hardcore-Punk auf die Zwölf. 2014 waren die Deathjocks erneut im Studio und seitdem wird mit Sehnsucht die Ankündigung ihres neues Album erwartet.


4WOLVES & WOLVES & WOLVES & WOLVES [USA]

WOLVES & WOLVES & WOLVES & WOLVES ist eine Indie Punk-Rock Bnd aus Winston Slem, USA und seit 2008 aktiv.

Die Band nahm ihr Debut Subtle Serpents nach diversen Unterberechungen über 3 Jahre mit 4 Anläufen in 5 verschiedenen Studios auf. Doch die Arbeit hat sich gelohnt und es ist merklich das 4xWolves viel Arbeit & Schweißblut in die Songs gesteckt hat. Sie spielen sich damit in die Herzen von Fans der guten alter 90er/00er als das Wort Emopunk mit Bands wie Hot Water Music, Avail oder Samiam noch kein Schimpfwort war und Myspace noch zu das neuste gehörten.

Im März 2015 war die Band das erste mal in Europa auf Tour und machte ihren Zuschauern dort sofort klar, dass es sich hier nicht um eine Eintagsfliege handelt. Posthardcore, melodischer Punk-Rock, Indiepunk – nennt es wie ihr wollt, aber 4xWolves zieht den Hörer in seinen Bann und wirkt fesselnd. Die Band versteht ihr Handwerk und faszinierend mit Energie und Leidenschaft.


5THE FORGOTTEN YOUTH [GER]

Hier Hardcore, dort Punk, ein bisschen Straße, ein bisschen 80er, auf jeden Fall DIY, ganz viel Kritik und Wut, vor allem auf den Punkt und direkt, so spielen und texten The Forgotten Youth aus Nürnberg seit ihrer Gründung im Jahr 2012 auf Platte und mit Vorliebe live.


6ALARMSIGNAL [GER]

ALARMSIGNAL feiert ihr 15 jähriges Bandbestehen und veröffentlicht zu diesem Anlass ihr heißersehntes 6tes Studioalbum VIVA VERSUS. Drei Jahre nach dem letzten Album spielte das Celler Quartett 13 neue Songs im Hidden Planet Studio in Berlin ein. Herausgekommen ist dabei nochmals eine Steigerung zu den schon starken Vorgänger Alles Ist Vergänglich. Die Band wird dabei wie ein guter Wein Jahr für Jahr besser.

ALARMSIGNAL wurden im Jahre 2000 in Celle gegründet. Die Band spielt Deutschpunk der härteren und schnelleren Gangart, der von melodischen und mitgröhl-kompatiblen Refrains getragen wird. In den Texten setzt man sich überwiegend kritisch, stellenweise auch ironisch, mit politischen Umständen, dem Staat und der Gesellschaft auseinander. Grob zusammengefasst, ist der Schrei nach einer gerechteren und besseren Welt die Grundaussage der meisten Zeilen.


7HARM DONE [FR]

HARM DONE ist eine Hardcore Band aus Frankreich (Nantes) mit Mitgliedern von Raw Justice und Regarde Hommes Tomber, die sich im Herbst 2013 gegründet hat. Nach der Debut-Single auf Straight & Alert Records nahm die Band vier Songs für ein Promo Tape auf. Ende des Jahres soll die erste Harm Done LP erscheinen. Die vier Songs werden in weniger als vier Minuten runtergebrettert. Metallischer Powerviolence ohne Kompromisse!


8RAZORCUT [CA]

RAZORCUT aus Melbourne bestehen zur Hälfte aus Mitgliedern von MARCHING ORDERS und spielen kämpferischen Streetpunk. Nach zwei EPs, einer Mini-LP und zahlreichen Beiträgen zu Compilations veröffentlichten RAZORCUT ihr Debüt RISE AGAIN auf  Rebellion Records.


9SUPERHERO STATUS [NL]

After the Dutch hardcore band MM split up, long time friends Bart (ex- MM) and Ray (ex- MM, State of Affairs , For A Few Dollars More) decided to keep on playing music together. They kept jamming in the rehearsal room and went on the look out for additional band members. Mattis (ex- Checkmate) joined the two on vocals, and soon the first new tunes were written. Later Andre (Jamestown) joined in, and some recording of the songs started. At the moment the band is finishing the DIY recordings of some songs, and after that they are planning to hit the stage. Watch out for some old school hardcore tunes!


10BEI BEDARF [GER]

Jung, enthusiastisch und dagegen: die besten Vorraussetzungen für besten Punk, Bei Bedarf. Mit ihrer Debüt-Veröffentlichung „Abrechnung“ gingen die vier Berliner im Oktober 2013 an den Start. Geboten werden sechs schnelle Songs, 4 auf der Single + 2 zum Download, die allesamt nur eins wollen: Raus auf die Straßen!


11DEAD WEIGHT [GB]

Dead Weight are a metallic hardcore band from St Albans, Hertfordshire, melding familiar sounds of UK hardcore with metallic riffs. Forming late 2010, they have since released two EP’s and played countless shows up and down the country. October 2012 saw Dead Weight release ‚The Cut Loose EP‘ refining and honing the bands sound.
The latest EP ‚Victim of Deceit‘ picks up where previous release left off, seeing the band’s unique mix of metal and hardcore evolve even further. The EP is to be released on 12″ with ‚The Cut Loose EP‘ and 3 previously unreleased live tracks on Footloose Records. In summer 2014 they released their „Victim of Deceit“. Banger!


12RESISTORS [USA]

Resistors started in Brooklyn in 2012, when guitarist/vocalist Scott Wolff (Pumps, The Rolemodels, Moving Target) realized that he had a bunch of songs and no band, so he went into the studio to make a record on his own. The result was a bit of a throwback to the 1990’s melodic punk scene he grew up in, self-releasing Conditioned (2012) and Breaking Tradition (2013). The band has drawn comparisons to Good Riddance, 88 Fingers Louie, The Loved Ones and Bad Religion, except without all of the success.

The band recently finished recording their new full-length LP at Brooklyn Recording Company. An announcement on the details of the album will be coming soon. Resistors will also be featured on the compilation for the documentary, A Fat Wreck, with their cover of the Good Riddance classic “Stand.”


13CHRISTMAS [GER]

Mittlerweile einer der heißesten Newcomer-Bands Deutschland. Satanic Rock at his best. Die Bands schmeißt eine Tour an die nächste und der Wahnsinn um die Gruppe nimmt kein Ende. Für Fans von IGGY, THE STOOGES und MC5, aber trotzdem irgendwie anders.

„Christmas the best band in all of Germany!“ (Paul Cripple / Reagan Youth)


14TRUCKDRIVERS [RU]

Punk, Ska, Ska-Punk, Skacore…nennt es wie ihr wollt. Für die TRUCKDRIVERS aus Russland würden alle Bezeichungen zutreffen.


15THOUSAND YARD STARE [USA]

THOUSAND YARD STARE aus Schweinfurt existieren erst seit ein paar Monaten und sorgen seitdem für Furore. Erst vor ein paar Wochen veröffentlichten die Jungs ihre Demo WHAT MATTERS. Astreiner Hardcore-Punk, Youthcrew nach Vorbildern von Gorilla Biscuits, Bane und Chain Of Strength.


16CITIZEN USELESS [IDN]

CITIZEN USELESS was formed in Jakarta, Indonesia in the wee hours of 2006 under the influence of lots of beer & good friends. A Brotherhood of international musicians, with members hailing from Canada, New Zealand, Australia, and Indonesia, each of them a bring their own passion, inspiration, and drive to their idea of Punk. Their eclectic blend of high-intensity music, styles, distorted guitars & sick live shows is an integrated mix of straightforward punk and blues-inspired rockabilly coupled with the pop sensibilities of NOFX set to „frappe“ which gives Citizen Useless a truly awesome sound.


17TENI SVOBODY [RU]

Teni Svobody is a punk band from Moscow playing punk rock inspired by bands like Bad Religion, Pennywise, No Fun At All, NOFX. Formed in 2004, having played hundreds of shows in Russia and close countries, the band has recorded 4 albums and 2 EP’s. All releases are in Russian except for BRING IT DOWN (EP) which is in English. Teni Svobody is known for thoughtful lyrics and rich harmonies. The band’s latest album, which is self-titled, was mixed and mastered at Rock Or Die Studios in Dusseldorf.


18HARDSIDE [USA]

HARDSIDE ist eine Hardcore-Band aus den USA, die seit 2009 existiert. In Mai und Juni kommt die Band zusammen mit BORN LOW auf große Europa-Tour. Weiterhin hat die Band ihr neues Album THE MADNESS angekündigt.


19ABSTURZGEFÄHRDET [GER]

Absturzgefährdet ist eine Deutschpunkband aus Schweinfurt und hat nach einigen Bandwechseln ihre Traumbesetzung gefunden. Dabei starten Frontfrau Tomo (Gesang/Bass), Gismo (Gitarre), Fred (Gitarre) und Jascha (Drums) gerade richtig durch und spielen regelmäßig Shows in den Bundesländern D-Lands. Durch ihre sympathische, liebevolle Art kann man Absturzgefährdet nur mögen und auch ihr Demo von 2014 verhalf der Band zu einer stetig anwachsenden Fangemeinde.


20JUSTANOTHERBURP [IT]

JustAnotherBurp – JAB – were born in fall 2005/2006. At the beginning they all come from the last band “Fliptime”, a band that had a good career in its 4 years history plying in many northern Italy cities with a good number of fans. So JAB were formed at the beginning of 2006, after the leave of the bass player “Double PMason”, forming a power trio with Skeggia at the guitar, Ciga at the bass and vox and Dani at the drums. JAB began proposing a melodic and fast skatecore, producing by themselves a first EP, “Tropical core”, in 2007. This EP has been later released at the beginning of 2010 by the independent label “Bells On Records”.

010 in particular is the year of the great inspiration. So on 15th of December 2010 the first JAB full length “The real world” has been released all over the world by “Bells On records”. Look for this on www.interpunk.com and www.bandcamp.com. In the years later JAB released two new videos, „Globalization is not so good“ and „Do you really think history is a teacher of life“. JAB are now releasing the second full length „From here to the end“, together with the new video „Hopelessness control“.


21BX(O)XKX [SRB]

Bx(O)xKx is a one-man-project that made the band NO CHOICE! stopped with work. I had a lot of ideas for songs, so I decided to do everything by myself. Bx(O)xKx has 7 albums and this song is from the last one called „Just BE OKAY!.


22TONY GORILLA [GER]

TON GORILLA lassen es krachen heißt es auf deren Homepage. Dem kann man bedenkenlos zustimmen! Die Ruhrpottler erspielen sich mit ihrem Hardcore, Punk-Rock, Rock’n’Roll-Mix deutschlandweit einen Namen. Erst vor kurzem veröffentlichte die Combo ihr drittes Album „IT TAKES A SPARK“.


23DAN WEBB AND THE SPIDERS [USA]

DAN WEBB AND THE SPIDERS haben seit ihrer Gründung 2009 schon fünf Studioalbum veröffentlicht. Hinzu kommen fünf Touren. Auch in Deutschland war die Band schon mehrmals unterwegs. Die Spiders stehen dabei für astreinen Garange-Rock mit gewissem Punk-Attitude.


24BARETTA LOVE [GER]

BARERRA LOVE ist eine leicht Indie angehauchte Punk-Rock Band die seit ihrer Gründung 2007 weit mehr als 200 Shows über Europa verteilt gespielt haben. Dabei hagelt es für das Trio nicht selten Vergleiche mit Szenegrößen wie Rancid, The Clash, oder den Swinnin Utters.


25MIZTAKE [GER]

MIZTAKE existieren seit Sommer 2013 und haben Anfang des Jahres der heißersehnten Demo veröffentlicht. Die drei Mitgliederinnen (wie 7 Seconds schon damals sang „not just boys fun“) und zwei Mitglieder präsentieren den Zuschauern dabei astreinen Deutschpunk und haben für die Zukunft große Pläne.


26ANCHOR [SWE]

ANCHOR melden sich in April 2015 mit ihren dritten Album DISTANCE & DEVOLUTION eindrucksvoll zurück. Dabei entstanden 11 eindrucksvolle Songs über Frustration, den persönlichen Kampf, feste Überzeugungen und tief verwurzelte Ethiken.

Melidöser, energiegeladener Hardcore-Punk aus Schweden der die Hörer nicht nur auf Platte in seinen Bannd reißt. Seit ihrer Gründung 2007 spielten ANCHOR mehr als 450 Shows in fünf Kontinenten und über 40 Ländern.


27BRUTAL YOUTH [CA]

Brutal Youth kommen aus Toronto (Kanada) und musizieren seit 2010 zusammen. Die Band spielt melodischen Punk-Rock mit Hardcore-Einflüssen. Einflüsse der Band MÜSSEN ohne Zweifel der Schwedenpunk der 90er Jahre sein. No Fun At All, Millencolin, Satanic Sufers und wie sie alle heißen. Nur sind die Songs halt einiges kürzer und schneller runtergezaubert. Die Musik ist quasi ein Mix aus besagtem Punk aus Schweden und alten American Hardcore ala 7 Seconds und Circle Jerks mit klarem Gesang.


28FIT FOR THE BLEEDING [BEL]

Fit for the Bleeding first reared its ugly mug in the summer of 2011, reuniting some long-time friends around their mutual love and passion for hardcore, bad jokes and cold beer. Based out of the damp swamps in Belgium’s Waasland, Mario (drums), Jacques (bass) and Tom (guitar) are on a musical mission, determined to pay honor to the music that kicked them in the balls and inspired them to pick up instruments many light-years ago: brutal, honest tunes, straight from the groin.


29BLIND BELIEFS [BEL]

Blind Beliefs is formed in 2011 We are a hardcore band from Oelegem/Antwerp. – Jef Ameryckx: Vocals – Sam Claes: Guitar – Vincent Mariën: Guitar – Lennert Couwels: Bass & Backup Vocals – Jef Hass: Drums


30THE POOR DEVILS [GER]

THE POOR DEVILS aus Würzburg gründeten sich im Mai 2011 und erspielten sich nach unzähligen Clubshows schnell eine Fangemeinde. Dabei traten sie unter anderen mit Bands wie AGNOSTIC FRONT, MADBALL, oder RASTA KNAST auf. Auch während ihrer ersten Tour mit den Moskau-Punx von Agitators Ende 2013 zeigten THE POOR DEVILS, dass sie immer 100% direkt gerade aus spielen, ohne dabei Rücksicht auf sich selbst, oder sonst irgendwem zu nehmen. Die Jungs zogen mit Ihrer Leidenschaft so schnell Aufmerksamkeit nach sich. Pissed off Hardcore-Punk.


1 Kommentar

  1. […] Superhero Status dürfte vielleicht einigen AWAY-FROM-LIFE-Lesern, die uns schon seit Beginn verfolgen, bereits ein Begriff sein. So veröffentlichte die Hardcore-Punk-Band aus Eindhoven, die zuvor unter den Namen M&M unterwegs war, 2016, ein Jahr nach ihrer Gründung, ihre selbstbetitelte Debüt-EP. Dort war die Band dann auch auf unserer zweiten Sampler-Ausgabe vertreten (ja, es gab mal AWAY-FROM-LIFE-Sampler!). […]

Teile deine Meinung mit und schreibe einen Kommentar

Kommentar eingeben
Name eingeben