- Werbung -
Scheisse Minnelli

Das Slapshot Best-Of Album Greatest Hits Slashes and Crosschecks, das ursprünglich bereits 2001 erschienen ist, ist nun 2018 von Street Justice Records neu aufgelegt worden. Mit insgesamt 22 Songs, die bis 2001 und zum großen Teil auch noch heute fester Bestandteil der Setlist der Hardcore-Punk-Legende aus Boston waren bzw. sind, passt die Bezeichnung Best-Of im Falle von Slapshot auch wie der Hockeyschläger aufs Auge.

Crossover Sucks, Step On It, Old Tyme Hardcore, Hang Up Your Boots und wie sie alle heißen – hier wird kein Hit ausgelassen. Wer nach dem neuem Album Make America Hate Again, das gerade erst im Juni erschienen ist, immer noch nicht genug hat, ist mit der Best-Of bestens bedient.

Für absolute Die-Hard-Fans ist die Platte sowieso ein Muss! Ansonsten ist Greatest Hits Slashes and Crosschecks auch für alle, die mit Slapshot bisher weniger vertraut sind, eine prima Gelgenheit das zu ändern.

Backcover: Slapshot ‎– Greatest Hits, Slashes And Crosschecks (2018)

Demons Run Amok - Fest

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben