- Werbung -
Nuclear Blast

Liveclubs sind der wichtigste Bestandteil der Musikszene. Hier entdecken wir neue Bands, sehen unsere Lieblingsbands live, kaufen ihre Platten dort, lernen neue Leute kennen usw.:

Ohne Clubs gäbe es schlicht und einfach keine Musikszene mehr.

Wir haben euch hier im Beitrag einmal eine Liste an Clubs zusammengestellt, die um Spenden bitten, um diese harten Zeiten zu überstehen. Sortiert sind diese nach Bundesländern, dann findet ihr am einfachsten die Clubs in eurer Nähe.

Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit werden wir auch den ein oder anderen Club vergessen haben. Seid so gut und lasst uns per E-Mail den Namen mit dazugehörigem Link zukommen, damit wir diesen hier im Beitrag ergänzen können!

- Umfrage -
AWAY FROM LIFE Leserumfrage 2020

Baden Württemberg


Bayern


Berlin


Brandenburg


Bremen


Hamburg


Hessen


Mecklenburg Vorpommern


Niedersachsen


Nordrhein Westfalen


Rheinland Pfalz


Saarland


Sachsen


Sachsen Anhalt


Schleswig Holstein


Thüringen


Weitere Tipps, wie ihr Clubs unterstützen könnt

  • Bei Be My Quarantine könnt ihr euch Soli Shirts für verschiedene Projekte zulegen.
  • Behaltet eure Tickets von ausgefallenen bzw. verschobenen Konzerten.
  • Kauft Tickets von kommenden Shows und besucht, sobald es möglich ist, wieder Konzerte.
  • Trinkt die Clubs leer, sobald sie wieder aufhaben.
  • In unserem Interview mit Gregor Samsa von Sounds of Subterrania über einen möglichen Zerfall unserer Subkultur könnt ihr weitere Tipps entnehmen.
  • Hier weitere Tipps gegen eine mögliche Corona-Pleite.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- Spotify-Playlist -

Die Spotify-Playlist zu unserem Jahresrückblick: Best-Of Hardcore-Punk 2020:

PLAYLIST FOLGEN »

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein