Support Your Locals! #1 mit Dagger Threat, Piece, Breathing Punx, CatEaters, Coast Down

0
Teilen

Wir finden es wichtig lokale und junge Bands zu unterstützen, weshalb wir mit Support your Locals eine neue Rubrik ins Leben gerufen haben. Jede vermeintlich große Band unserer Szene hat irgendwann klein im lokalen Club angefangen. Deshalb:

SUPPORT YOUR LOCAL BAND! SUPPORT YOUR LOCAL CLUB! SUPPORT YOUR LOCAL SCENE!

Viel Spaß mit der ersten Ausgabe!

Support your local hardcore-punk scene!

1Dagger Threat (Hardcore, Hamburg)

Bild zur Verfügung gestellt von Dagger Threat.

Dagger Threat ist eine fünfköpfige Band aus Hamburg, die sich Ende 2015 gegründet hat und Anfang 2017 ihre erste EP History Repeats mit vier Songs in Eigenregie veröffentlichte.

Harte Riffs, ein tiefer Bass, groovige Drums und wütende Vocals zeichnen den Sound der Band aus.

In den vergangenen beiden Jahren spielte die Band Shows quer durch die Republik und nahm außerdem ihre zweite EP auf, die demnächst veröffentlicht wird.

Mit Hanging by a Thread hat Dagger Threat aus dieser bereits einen ersten Song veröffentlicht der Lust auf mehr macht!

Besetzung:

Tim – Vocals
Sascha – Drums
Dennis – Guitar
Nicolas – Guitar
Fynn – Bass

Check Dagger Threat auf:

2CatEaters (Punkrock/Speed Rock’n’Roll-Band, Rheinland-Pfalz)

Bild zur Verfügung gestellt von Cat Eaters.

Hello and good evening, welcome to the show!

So starten die vier Jungs der CatEaters in Ihre Show. Man darf sich nicht vom Glitzer auf der Wange, oder gar den reichlich pinken Accessoires auf die falsche Fährte bringen lassen, denn es geht ordentlich zur Sache wenn die harten Gitarren-Riffs anfangen zu klingen, der dreckige Bass und die Doublebass ihr übriges dazu tut. Kurz und knapp stehen die CatEaters für
Speed Rock’n’Roll, direkt ins Gesicht!

Seit Ende 2014 die ersten gemeinsamen Proben stattfanden, ist viel Zeit vergangen. Seitdem touren die Jungs quer durch die Republik und das benachbarte Ausland!

Nachdem bereits eine Demo (2015) und die EP First Love (2016) aufgenommen wurde, ging es 2017 an das erste Studioalbum namens Delicious, das in kürze veröffentlicht wird.

Check CatEaters auf:

3Piece (Metal-Hardcore, Berlin)

Piece – Harcore-Metal Band

Piece ist eine neugegründete Band aus der Hauptstadt, die bereits zuvor in Bands wie Demonwomb, Scarred Mind oder Sleep Routine aktiv war. Bassist Yannik spielt weiterhin auch bei Soulground. Der Sound der Jungs ist einer Mix aus Hardcore, Metal und Stoner.

Anfang des Jahres veröffentlichte Piece ihre selbstbetitelte Debüt-EP, die seit Juli auf als 12″ Vinyl über Soulwrecked Records erschienen ist.

Das interessante an der EP ist, dass sie auf der Kurzgeschichte Beyond The Wall Of Sleep von H.P. Lovecraft basiert.

Seit ihrer ersten Show im März im Berlinder Lido mit Crowbar und Earth Ship folge weitere Auftritte mit  Demonwomb, Integrity und Ratlord.

Check Piece auf:

4Coast Down (Modern-Hardcore, Regensburg)

Bild zur Verfügung gestellt von Coast Down.
2017 in Regensburg gegründet, macht es sich Coast Down zur Aufgabe, dem verbrauchten und schablonenhaften Image der Hardcore-Szene einen neuen Sound zu verleihen.
Soundtechnisch ordnen sich die Jungs irgendwo zwischen The Great Divide bis hin zu Comeback Kid ein.

Am 03. Juni veröffentlichte die fünfköpfige Band ihre erste EP, die in in Eigenregie produziert und von Aljoscha Sieg (Pitchback Studios) gemastert wurde. Entstanden ist eine für die Band richtungsweisende EP: Schnell. Laut. Mit vollem Einsatz.

Besetzung

Phil Handl – Vocals
Dominik Hupf – Lead Guitar
Jan Bärenfänger – Rhythm Guitar
Lucas Adlhoch – Bass Guitar & Backing Vocals
Andy Marchl – Drums

Check Coast Down auf:

5Breathing Punx (Deutschpunk, Schleswig-Holstein)

Breathing Punx

Breathing Punx ist eine noch sehr junge Deutschpunk-Band aus Schleswig-Holstein, die sich 2013 gründete und bis 2015 bereits über 60 Shows spielen konnte.

Im Sommer 2016 ging es für die Jungs dann erstmalig auf „Der Norden ist nicht genug“ Tour, wo Breathing Punx auch ihre erste Show im Ausland spielen konnten.

Noch im selben Jahr brachte die Band ihre erste EP heraus, die bei ausverkaufter Release-Partyveröffentlicht wurde.

Die Band versteht sich als Deutschpunk mit witzigen, aber auch ernsteren Texten.

Check Breathing Punx auf:

6Eure Band bei Support your Locals?

Wenn ihr dabei sein wollt, schreibt uns einfach eine Mail an andre@awayfromlife.com mit euren Bandname, Bandbeschreibung (Gründung, Herkunft, Genre, Veröffentlichungen, Besetzung etc.), ein Bandbild, das wir veröffentlichen dürfen und eine Hörprobe (YouTube, Bandcamp, Soundcloud etc.).

Teilen
Vorheriger BeitragThe Bronx – V ::: Review (2017)
Nächster BeitragDetails und neuer Song vom kommenden CONVERGE Output
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Ich lebe und liebe Hardcore & Punk-Rock seit meinem 13ten Lebensjahr und bin seitdem stetig auf der Suche nach neuen Bands. In meiner Freizeit besuche ich möglichst viele Shows, versuche mich durch verschiedene Sportarten fit zu halten, liebe gutes Essen und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie. Bei Fragen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge, könnt ihr euch gerne an mich wenden. DIY OR DIE!

Teile deine Meinung mit und schreibe einen Kommentar

Kommentar eingeben
Name eingeben