Swingin Utters - Photo by Alan Snodgrass
Swingin Utters - Photo by Alan Snodgrass
- Werbung -
Nuclear Blast

Die kalifornischen Punks von Swingin‘ Utters haben mit Sirens eine EP veröffentlicht. Diese enthält neben Songs und Mixen aus ihrem letzten Longplayer Peace And Love (2018), mit Innocence auch einen bisher unveröffentlichten Song. Sänger Darius Koski zum  Mini-Album:

Innocence was a leftover from the Peace and Love sessions. Kinda reminds me of political, snotty punk rock from the eighties. It was written along with those other pretty angry songs from that record… we were all trying to wrap our heads around the reality, horror, and disappointment of the election. I’m pretty happy we could fit four songs on this thing, too! I’ve always liked alternate mixes, demo, or different versions of pre-released songs, so I made sure we saved a couple of the early mix versions of a couple of songs I love from the record. 

Die vier Songs sind als Download, Stream und limitierter 7-Inch Vinyl über Fat Wreck Chords verfügbar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

- Umfrage -
AWAY FROM LIFE Leserumfrage 2020

Video laden

- Spotify-Playlist -

Die Spotify-Playlist zu unserem Jahresrückblick: Best-Of Hardcore-Punk 2020:

PLAYLIST FOLGEN »

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein