In unserer neuesten Ausgabe der Szene-Podcasts, in der wir euch regelmäßig die interessantesten Podcast rund ums das Thema Punk und Hardcore vorstellen, möchten wir euch mal wieder einen Label-Podcast näherbringen.

In diesem Fall ist es der Podcast des Indie-Labels End Hits Records. Dieses ist den meisten von euch garantiert ein Begriff, denn seit der Gründung 2013 haben/hatten dort u.a. namenhafte Bands wie Bane, Boysetsfire, Coldburn, AYS, Shelter oder aber auch Great Collapse ein Zuhause gefunden.

AWAY FROM LIFE – PODCASTS

- NEWSLETTER -

Begonnen hat der Podcast im Dezember 2019 als kleiner Support für die darauf folgende End Hits Records Tour 2020. Seinerzeit hat das Ganze noch Ingo Donot, in seiner gewohnten Art und Weise gehostet. Dieses lässt den Podcast an manchen Stellen etwas hektisch daherkommen, was aber auch einen gewissen Unterhaltungsfaktor darstellt.
Dieses war aber nur die ersten fünf Folgen der Fall, denn dann gab Ingo das Mikrofon ab und es wurde etwas ruhiger.

Denn nun übernahm Labelgründer Oise Ronsberger, der mit seiner gemütlichen bayrischen Art den Gegenpart zu Ingo darstellt. Und noch etwas war anders, denn nun war die Label-Tour vorbei und so hat sich Oise einem anderen Thema angenommen – 90s Hardcore.
Und so beleuchtet er in vier Folgen die damalige Zeit und spricht mit Mitgliedern von Battery, World’s Collide und Youth Of Today. Die weiteren Folgen bauen dann aber nicht mehr auf ein Thema auf. Sie sind eher allgemein gehalten und so spricht er mit verschiedenen Protagonisten über das letztjährig erschienen Album von Be Well oder aber recht allgemein mit Aaron Dalbec (Bane, Converge, Only Crime) und Porcell (Shelter, Youth of Today, Gorilla Biscuits).

Gerade letztere Folgen möchten wir euch hier noch einmal wärmstens empfehlen.

Spotify

Mit dem Laden des Inhalts akzeptierest du die Datenschutzerklärung von Spotify.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Zu hören gibt es den Podcast u.a. bei spotify, podigee, apple und podtail.

In unserer Rubrik Mein Label hat uns Oise sein Label vor einiger Zeit mal etwas näher vorgestellt und berichtet dabei u.a. was End Hits Records und boysetsfire so stark verbindet.

Oise Rosenberger - End Hits Records.
Oise von End Hits Records
- Werbung -
WTF Records

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein