Das Tells Bells geht am 10. und 11. August 2018 in die nächste Runde. Das zweitägige Open-Air im mittelhessischen Villmar findet bereits 2004 statt und entwickelte sich über die Jahre zu den zentralen Events für Hardcore, Punk-Rock und Alternative.

Mit Silverstein und This Is A Standoff wurden nun die ersten beiden Bands für das Tells Bells 2018 bekanntgegeben.

Update 27. Dezember 2017: Comeback Kid wurde als Headliner für das Tells Bells Festival 2018 bestätigt. Außerdem auftreten werden Adhesive.

Update 06. Februar 2018: Das Line-Up des Tells Bells 2018 ist komplett! So werden folgende Bands in Villmar auftreten:

Comeback Kid, Silverstein, Dog Eat Dog, H2O, The Menzingers, Evergreen Terrace, Wisdom In Chains, Counterparts, This Is A Standoff, P.O. Box, Get The Shot, All For Nothing, A Traidor Like Judas, Straightline, VMZT, Vision Only, Roadrage, Paramagnet, 4 Zimmer Küche Bad

Was ihr auf dem Festival erwarten könnt, erfahrt ihr in unserem Jahresrückblick zum Tells Bells 2017. Wir hatten die Organisatoren des Open-Airs weiterhin im Interview, das ihr hier findet.

Info: Der Beitrag wird fortlaufend aktualisiert. Sobald weitere Bands für das Tells Bells Festival 2018 bekanntgegeben wurden, erfahrt ihr es hier. Wir freuen uns auch über eure Kommentare, sofern ihr selbst neue Bestätigungen mitbekommen habt.

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben