THE DECLINE aus Australien ist eine Skatepunk Band aus Australien, die sich 2006 gegründet und seitdem drei Studioalben veröffentlichen konnte. Momentan befindet sich die Band auf großer Europatour. Wir konnten THE DECLINE in einem Interview ein paar Fragen zur Band, zur Tour und einem möglichen neuen Album stellen.

Interview mit THE DECLINE aus Australien

The Decline - Skate-Punk Band
Interview mit The Decline (Australien)

AFL: Hey Jungs wie geht’s? Könnt ihr euch einmal kurz für alle vorstellen, die euch bisher noch nicht kennen?

Hey! Wir sind eine Punk-Rock Band aus Peth aus den Westen Australiens. Im vergangenen Jahr haben wir unser drittes Studioalbum Resister auf Pee Records, Bird Attack Records, Finetunes/Cargo und Bells On Records veröffentlicht. Seitdem sind wir eigentlich ständig auf Tour. Gerade befinden wir uns auf Europatour, danach geht es gleich in den USA weiter!

AFL: Welche Bands zählt ihr den zu euren Einflüssen? Wie würdet ihr THE DECLINE in drei Worten beschreiben?

- Werbung -
BDHW

Uff drei Worte ist ganz schön hart! Da überleg ich nochmal! Unsere großen Einflüsse unterscheiden sich bei uns allen. Descendents, Frenzal Rhomb, Pears, FAIM, Bad Religion und The Matches. Unsere Musik ist schnell, einprägsam und melodisch. Wir wollen textlich eher lustig rüberkommen und nehmen uns selbst nicht zu ernst. Trotzdem singen wir auch sehr viel über Persönliches. Gut zurück zu den drei Worten. Ich würde vielleicht sagen Threesixty Kickflip?

AFL: Eure große Europatour ist vor ein paar Tagen gestartet. Seid ihr erstmalig hier in Europa auf Tour? Wie läuft die Tour bisher?

Wir sind jetzt schon zum dritten Mal hier! Unsere erste Tour in Europa war 2013. Wir sind auch letztes Jahr rüber geflogen, um auf dem Punk Rock Holiday und den Resurrection Fest! Zu spielen. Ich hoffe auf verrückten Shows, jede Menge Bier und darauf in schönen Städten rumzuhängen.

AFL: Gibt e seine Show oder eine Stadt auf die ihr euch ganz besonders freut?

Wir spielen einige Shows mit THE FLATINERS aus Kanada. Wir sind mit ihnen auf einigen Festivals und auf Clubshows in Nürnberg, Regensburg, Linz und Amsterdam unterwegs. Auf die freuen wir uns wirklich richtig!

AFL: Ihr habt euer zweites Album „Are You Gonna Eat That?” aus den Jahr 2011 für die Tour wiederveröffentlicht. Gibt es denn auch Pläne für ein viertes Studioalbum?

Ich gehe davon aus, dass wir 2017 ein neues Album schreiben und aufnehmen! Nach der Europatour spielen wir ein paar coole Shows in Australien und den USA!

AFL: Was sind denn momentan so deine Lieblingsbands und -platten? Habt ihr irgendein Tipp für uns von eurer Heimat?

Descendents – Hypercaffium Spazzinate und State Is Burning – Useless ID sind momentan meine absolute Lieblingsalben! Hyder Seek, Foxtrot, Speech Patterns und The Great Awake sind sehr geile Bands, die aus Australien kommen.

AFL: Danke dir für das Interview! Hast du noch irgendetwas, dass du loswerden möchtest?

Ich freue mich sehr auf die Shows auf dem europäischen Festlande. Man sieht sich dort!

The Decline Europa Tour 2016

Aug 11 – Tolmin SI, Punk Rock Holiday
Aug 12 – Linz A, Auerhahn
Aug 13 – Villmar DE, Tells Bells Festival
Aug 14 – Braunchsweig DE, Funzel
Aug 16 – Aachen DE, Musikbunker
Aug 17 – Nuremberg DE, Desi
Aug 18 – Regensburg DE, Alte Mälzerei
Aug 19 – Hameln DE, Madclub
Aug 20 – Lennestadt DE, Stadtfest
Aug 21 – Amsterdam NL, Sugar Factory
Aug 23 – Livorno IT, Tiki Beach
Aug 24 – Modena IT, La Botte
Aug 25 – Freiburg DE, White Rabbit
Aug 26 – Dusseldorf DE, The Tube
Aug 27 – Gorinchem NL, Podium Gorcum
Aug 28 – Nantes FR ,La Scène Michelet

The Decline - Europa Tour
Europatour 2016 von The Decline.
Demons Run Amok - Fest

4 Kommentare

Teile deine Meinung mit und schreibe einen Kommentar

Kommentar eingeben
Name eingeben