- Werbung -
Nuclear Blast

Die Freude war groß als The Distillers Anfang des Jahres ihre ersten Shows seit ihrem Comeback verkündeten. Nachdem auch die im Juni geplante Europa-Tour Corona zum Opfer gefallen ist, hat die Band um Frontfrau Brody Dalle nun die Ersatztermine für 2021 verkündet.

Neben den Open-Air-Auftritten auf dem Nova Rock, dem Rock am Ring und Rock im Park, stehen mit Antwerpen, Amsterdam, Hamburg, Berlin und Luxemburg auch fünf Club-Shows an. Alle bereits erworbenen Tickets behalten auch für 2021 ihre Gültigkeit. Bis auf die Show in Antwerpen sind noch bei allen Auftritten Tickets verfügbar.

The Distillers

The Distillers gründeten sich 1998 und lösten sich 2006 auf, nachdem Andy Granelli (Schlagzeug) und Ryan Sinn (Bass) die Band verlassen hatten. In den achten Jahren veröffentlichten The Distillers drei Alben und erlangte mit diesen weltweit Kultstatus. Brody und Gitarrist Tony Bevilacqua gründeten nach Auflösung die Band Spinnerette. Die Sängerin ist seitdem auch als Solo-Künstlerin aktiv und veröffentlichte mit Diploid Love im Jahr 2014 ihr letztes Solo-Album.

- Umfrage -
AWAY FROM LIFE Leserumfrage 2020

12 Jahre nach ihrer Auflösung, kündigte die Band überraschend ihr Comeback an, dem The Distillers einige Live-Auftritte in den USA folgen ließen. 2019 Jahr die Band eine Single, die den ersten Distillers-Song seit 15 Jahren enthielt.

The Distillers – European Tour 2021

The Distillers – European Tour 2021
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- Spotify-Playlist -

Die Spotify-Playlist zu unserem Jahresrückblick: Best-Of Hardcore-Punk 2020:

PLAYLIST FOLGEN »

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein