Nachdem The Exploited und The Casualties bereits im November 2016 auf gemeinsame Europatour waren, sind die beiden Hardcore-Punk Bands auch im Frühjahr diesen Jahres zusammen unterwegs. So spielen The Exploited und The Casualties vom 04. bis 19. April 12 gemeinsame Shows, von den mit München, Magdeburg und Aachen auch drei Konzerte in Deutschland stattfinden. Den kompletten Tourplan findet ihr am Ende des Beitrags.

The Exploited standen erst vor kurzem in den Schlagzeilen, als sie für das Böhse Onkelz Festival Matapaloz bestätigt wurden und unmittelbar danach wieder abgesagt haben. Die Schotten veröffentlichten 2003 ihr bisher letztes Studioalbum „Fuck The System“.

The Casualties haben Anfang 2016 ihr bisher letztes Album „Chaos Sound“ auf Season Of Mist herausgebracht. Toursupport gibt es von Code Red.

- Newsletter -
 

The Exploited & The Casualties Tour

04.04. – München, Backstage (GER)
05.04. – Magdeburg, Factory (GER)
06.04. – Vlierden, Zaal Thussen (NL)
07.04. – Genk, Rondpunt (BE)
08.04. – Drachten, Iduna (NL)
09.04. – Leiden, De Nobel (NL)
10.04. – Aachen, Musikbunker (GER)
14.04. – Madrid, Caracol (ESP)
15.04. – Vitoria, Jimmy Jazz (ESP)
16.04. – Montpellier, Secret Place (FR)
18.04. – Mezzago, Bloom (IT)
19.04. – Padova, Mame Club (IT)

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein