Am 16. September 2016 präsentierten uns Turnstile mit Move Thru Me den Nachfolger des Anfang 2015 veröffentlichten Albums Nonstop Feeling. Darauf enthalten sind drei brandneue Turnstile Songs und mit Fuck Me Blind ein Cover der weitestgehend unbekannten US Post-Hardcore Band Give. Ganz im Gegensatz zu Turnstile.

Review zu „Move Thru Me“ von Turnstile (Pop Wig Records)

Die Band aus Baltimore verlieh der Hardcore-Punk Szene durch ihren unkonventionellen Sound und Auftreten ein ganz neues Flair und bescherte Turnstile Touren auf den kompletten Kometen.

Anders als Nonstop Feeling, dass doch häufig eher langsamer und popig daherkam, ist Move Thre Me wieder ein wenig rauer und schneller. Dabei behält Turnstile ihren unnachahmlichen Groove.

- Newsletter -
 
Soundcloud

Mit dem Laden des Inhalts akzeptierest du die Datenschutzerklärung von Soundcloud.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Move Thru Me steigert die Vorfreude auf weiteres neues Material der Band und orndet sich soundtechnisch zwischen den beiden ersten EP’s und das Debütalbum ein. Für mich persönlich ein Schritt in die richtige Richtung! Die Songs knallen bestimmen auch live ohne Ende!

Tracklist Turnstile – Move Thru Me (2016)

  1. Come Back For More
  2. Harder Than You
  3. Move Thru Me
  4. Fuck Me Blind (Cover von Give)
Soundcloud

Mit dem Laden des Inhalts akzeptierest du die Datenschutzerklärung von Soundcloud.
Mehr erfahren

Inhalt laden

- Spotify-Playlist -Auf der Suche nach neuen Hardcore-Bands? Dann check unsere Spotify-Playlist New Hardcore Bands:

PLAYLIST FOLGEN »

BEWERTUNG
Bewertung
Vorheriger BeitragApologies, I Have None – Pharmacie ::: Review (2016)
Nächster BeitragCOLD HARD TRUTH mit neuem Album TruthGetta
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Mit 13 Jahren steckte mir ein damaliger Klassenkollege eine selbst zusammengestellte CD zu, seitdem bin ich dem Hardcore-Punk verfallen. In meiner Freizeit versuche ich möglichst viele Shows zu besuchen, singe selbst in einer Band namens Thin Ice, spiele Fußball und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie.

6 Kommentare

    • “ weitestgehend unbekannten“ – kannst ja mal auf einer Show rumfragen. Bin mir sicher, dass ein Großteil Give nicht kennen wird.

    • “ weitestgehend unbekannten“ – kannst ja mal auf einer Show rumfragen. Bin mir sicher, dass ein Großteil Give nicht kennen wird.

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein