Wow geiler Scheiß! – das war mein erster Gedanke als ich zum ersten Mal, dass Video zu dem Song Warzone von Xile gesehen habe. Xile ist eine neugegründete Hardcore / Beatdown Band aus Neuseeland, die am 03. Oktober 2016 ihre Debüt-EP Grafton gleich einmal auf BDHW Records veröffentlicht wird. Rasanter Einstieg!

Review zu „Grafton“ von Xile

Grafton enthält fünf Songs, bei den einer mehr knallt als der nächste. Xile ballern dem Hörer ohne Gnade ein Feuerwerk aus Hardcore, Beatdown und Violence auf die Ohren. Tonnenschwere Breaks, messereschafte Tempowechsel und ein bitterböser Sound.

Die Band erinnert hier und da an die Belgier von Nasty, mit dem Unterschied, dass die Songs wesentlich metal-lastiger aus den Boxen strömen. Sehr starkes Debüt mit überragender Produktion. Ich bin mir sicher, dass man von Xile noch einiges hören wird und die erste Europatour auch nicht mehr lange auf sich warten lassen wird.

- Werbung -
Stäbruch Festival

Tracklist „Grafton“

01. 369
02. Promise Of Bloodshed
03. Frozen Over
04. Burn
05. Warzone

- Werbung -
Demons Run Amok
BEWERTUNG
Bewertung
85 %
Vorheriger BeitragPallass – Devotion Of Souls ::: Review (2016)
Nächster BeitragASTPAI gehen auf Jubiläumstour
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Ich lebe und liebe Hardcore und Punk-Rock seit meinem 13ten Lebensjahr. Seitdem bin ich stetig auf der Suche nach neuen Bands. In meiner Freizeit besuche ich möglichst viele Shows, spiele Fußball, liebe gutes Essen und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie. Bei Fragen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge, könnt ihr euch gerne an mich wenden.

1 Kommentar

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein