- Werbung -
Nuclear Blast

Die deutschen Metalcore-Veteranen von Caliban veröffentlichen am 14. Mai 2021 ihr neues Album Zeitgeister via Century Media. Zeitgeist ist das erste Album der Band das komplett mit deutschen Vocals aufgenommen wurde. Darauf haben viele Fans seit der Coverversion  von dem Rammstein-Song Sonne gewartet. Mit nIChts gibt es allerdings nur einen wirklich neuen Song auf dem Album. Aber keine Angst, bei den anderen sieben Songs handelt es sich zwar um ältere Songs aus der Caliban-Diskographie, aber nicht nur um alte Kamellen, die lediglich mit deutschen Texten versehen wurden. Die Jungs rund um Sänger Andreas Dörner haben die Songs komplett neu interpretiert.

Also wie gesagt, keine Bange hier gibt es keine aufgewärmten Songs von gestern, sondern wie gewohnt Metalcore nach feinster Caliban-Art. Mit gewohnter Power und technischer Präzision hat sich das Quintett die sieben Klassiker vorgenommen, auseinandergenommen und neu wieder zusammengesetzt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

- SUPPORT US -
– AWAY FROM LIFE SHOP: Merch, Vinyls, CDs, Tapes und mehr! Schaut vorbei und supportet uns und die Bands.

ZUM SHOP »

Video laden

Nach dem Intro wird der Hörer gleich zu Beginn von Trauma mit einem kräftigen Growling begrüßt. Ich mag das sehr gerne, wenn eine Band gleich klar macht, von wo der Wind kommt. In diesem Fall von vorne. Für Trauma haben sich Caliban auch Prominente Verstärkung ins Boot geholt und zwar Matthi von Nasty. Und genauso geht es weiter, die Essener stapfen in feinster Metalcore-Marnier durch die Songs. Mal brachial und gewaltig, mit um dann wieder in harmonische fließende Passagen über zu gehen. Wie gewohnt, mit harten Riffs und ordentlich Doublebase-Drum. Wo Caliban drauf ist, ist eben auch Caliban drin. Mein Favorit auf Zeitgeister ist Intoleranz, dass ich als „Original“ schon ziemlich gut finde, aber in der Neuinterpretation richtig abfeiere. Damit ihr auch wisst, welche Songs verarbeitet wurden, gibt es am Ende des Beitrags in der Tracklist auch die Titel der Original Songs mit aufgeführt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der eine oder andere wird natürlich seinen Liebling Caliban_Hit vermissen, ich muss zugeben auch ich hätte mich über deutsche Versionen von King oder We Are The Many gefreut. Vielleicht gibt es ja irgendwann nochmal eine Scheibe mit Neuauflagen, wer weiß.

Ich finde Zeitgeister ist ein gutes Album, die Neuinterpretationen gelungen und die deutschen Texte auch mal eine willkommene Abwechselung. Nicht das beste Caliban-Album, aber mit Sicherheit ein Gutes.

Für jeden Metalcore und insbesondere Caliban-Fan ein Muss. Und für alle anderen gilt: Checkt Caliban mal aus.

Tracklist:

  1. Zeitgeist (Intro)
  2. Trauma (Arena Of Concealment)
  3. Herz (I Will Never Let You Down)
  4. Ausbruch nach Innen (Tyranny Of Small Misery)
  5. Feuer, zieh‘ mit mir (Between The Worlds)
  6. Nichts ist für immer (All I Gave)
  7. Intoleranz (Intolerance)
  8. Mein Inferno (My Little Secret)
  9. nICHts
- Werbung -
Thin Ice
Vorheriger BeitragTHE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES im Interview zum neuen Album „When God Was Great“
Nächster BeitragBOYKOTTONE mit Video zum „Tag der Befreiuung“
Moin! Ich bin Sven aus der Nähe von Hamburg, 72er Jahrgang und seit über 20 Jahren glücklich verheiratet. Ich bin seit Sommer 2018 bei AWAY FROM LIFE und mache hauptsächlich Konzertfotos, Reviews und Interviews. Wenn ich nicht meinem „normalen“ Job nachgehe oder für AWAY FROM LIFE schreibe, könnt ihr mich entweder im Stadion beim FC. St. Pauli, auf Konzerten, beim Fotografieren oder beim Sport treffen. Bei letzterem schlägt mein Herz für‘s Boxen und Kraftsport, mittlerweile laufe ich aber auch einige Kilometer in der Woche. Ich liebe NYHC, bin aber auch für viele andere Genre offen, die zu unserer Szene gehören oder zumindest daran angrenzen. Meine All-Time Lieblingsbands sind Sick Of It All, Misfits, Ramones, Agnostic Front, und Slipknot. Hardcore lives!

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein