Deep Shining High – Guided By The Blues (2022)
Deep Shining High – Guided By The Blues (2022)
- Werbung -
WTF Records

Deep Shining High – Guided By The Blues (LP – Maniac Attack Records/Incredible Noise Records – 2022)

Bereits 2020 wurde das neue Album der Dresdener aufgenommen und gemixt. Inzwischen sind vier Jahre seit Guilty vergangen. Guilty läuft immer wieder bei mir, umso größer war die Vorfreude auf einen Nachfolger.

Guided By The Blues kommt mit grellgelbem Cover. Außen gesiebdruckt, innen ein Bandbild und die Texte, bereits vorher digital gedruckt. Haptisch und optisch sehr geil!

Die elf neuen Songs gefallen mit ebenso gut. Die Band hat das was sie kann perfektioniert. US-Punk at it’s best, nur halt aus Ostdeutschland. Freunde von Bands wie US Bombs oder Time Again werden mit dieser Scheibe sehr glücklich gemacht! Melodische Hymnen mit ganz viel Goße gepaart. Besonders die Gitarrenarbeit gefällt mir sehr gut, das Intro von All The Crap ist ein Traum! Wer die Texte nicht kennt, kann auch einfach, wie bei jeder coolen Punk-Band, zu den Whohoo’s einsteigen.

In diesem Sinne: Legt euch das Album zu und legt nach und nach mit den Vorgängern nach! Die Band fixt an!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- NEWSLETTER -

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein