Backtrack - Ricky NYHC Band
Interview mit Ricky von Backtrack (Bild by Michelle Olaya).

Backtrack veröffentlichte am Freitag, den 17. November, ihr heißersehntes drittes Studioalbum Bad To My World via Bridge Nine Records. Wir nahmen dies zum Anlass mit Gitarrist Ricky Singh über seine Hardcore-Punk Ursprünge zu sprechen.

1Erinnerst du dich an deine erste Hardcore- / Punk-Show? Gibt es den Club heute noch?

Meine erste Punk-Rock-Show war MxPx, 2000 im Cyberia in Farmingdale, NY. Den Club gibt es nicht mehr und ich glaube ehrlich gesagt, ich war auch bei keiner anderen Show dort. Die ersten Hardcore-Shows mit gemischtem Line-Up waren im Ground Zero, in Bellmore, NY.

2Was ist deine Lieblings-Location aller Zeiten?

Leider hatten Locations bei uns auf Long Island selten länger als ein oder zwei Jahre geöffnet. Ich habe viele Erinnerungen an Shows im „Local 7“ und „The Downtown“, beide in Farmingdale, NY.

3Erinnerst du dich an deine erste Hardcore- / Punk-Scheibe

Klar, das war Punk-O-Rama 4 “Straight Outta The Pit”. Das hat mich wirklich umgehauen und mir gleichzeitig die Augen für die Hardcore- und Punk-Welt geöffnet.

4Was macht deiner Meinung nach eine perfekte Hardcore-Show aus?

Eine kleine, maximal mit 100-250 Leuten gefüllte Location mit 5 guten Bands. Die Bühne nicht zu hoch, aber zum Stagediven geeignet, keine Egos, kein Bullshit, nur Hardcore.

5Was ist deine Lieblings-Show aller Zeiten?

Die “The Darker Half”-Release-Show war immer eine tolle Erinnerung. Alles war irgendwie einfacher und Long Island Hardcore auf einem sehr guten Level würde ich sagen.

Backtrack – Bad To My World ::: Review (2017)

6Gibt es eine Show, wegen der du immer noch wütend bist, dass du sie verpasst hast?

Vor kurzem war ich echt enttäuscht, weil Mobb Deep zwei Blocks von meinem Apartement gespielt haben und am nächsten Tag die Bad Brains. Das war diesen Sommer und ich war in Kalifornien, arbeiten. 5 oder 6 Tage danach ist Prodigy von Mobb Deep verstorben und er einer meiner absoluten Favoriten. RIP.

7Welche Band würdest du gerne nochmal sehen`?

Countdown.

8Gibt es eine Person in der Hardcore-Szene, die dich besonders beeinflusst hat?

Ich kann dir keine spezielle Person nennen oder so. Es gibt vieles, das mich beeinflusst, aber ich kann es jetzt nicht an irgendetwas festmachen.

9Was sind deine Top-3 Hardcore-Schlagzeuger / Frontmänner/-frauen?

Schlagzeuger: Mackie, Rutter, D Fang

Frontmänner: Freddy Madball, HR, Vogel

10Was ist deiner Meinung nach die am meisten unterschätzte Hardcore-Punk-Band?

TAKE OFFENSE & MAXIMUM PENALITY.

11Hast du irgendwelche neueren Band, die du nennen könntest?

Backtrack – Bad To My World (Cover)

HANGMAN!!!!!

Teile deine Meinung mit und schreibe einen Kommentar

Kommentar eingeben
Name eingeben