Liebe Freunde des Puck‘n‘Roll, erinnert ihr euch noch an Punks On Ice?

Am 21. Oktober 2018 standen sich zwei Ice-Hockey Teams auf dem Eis des ESG Esslingen gegenüber, die so manch interessanten Namen beinhalteten: Unter Anderem standen dort Mitglieder von Anti-FlagSilverstein, den Cancer Bats uvm. auf dem Eis und kämpften um den Puck.

Punk On Ice 2018

Eure Rückmeldungen nach diesem Spiel waren überwältigend und es wurde vielfach eine Wiederholung dieses Events gefordert.

Diesmal organisieren die wunderbaren Menschen von Hockey is Diversity ein Charity Eishockey Spiel mit Chris2 von Anti-Flag, Eric Melvin von NOFX, sowie Daniel Pietta von den Krefelder Pinguinen, Nationaspielerin Jule Flötgen, DEL Schiedsrichter Dennis Nimako uvm.

- Werbung -
Stäbruch Festival

Mit dem Spiel wollen wir ein klares Zeichen für Vielfalt setzen. Eishockey ist ein verbindendes Element, unabhängig der Herkunft, Hautfarbe, körperlichen Beeinträchtigung, Religion, des Geschlechts oder der sexuellen Orientierung. Eishockey ist Vielfalt und für alle da. Wir sind glücklich, dass wir mit Eric Melvin, Chris „2“, Andi Bayless und Claus Eisenmann tolle Unterstützer unserer Botschaft haben!

(Hockey is Diversity Gründer Martin Hyun und Peter Goldbach)

Foto: Hockey is Diversity

Auch Hate Divides – Music Unites ist nach dem großen Erfolg von Punks on Ice gern wieder unterstützend mit dabei und auch AWAY FROM LIFE wird vor Ort sein, um zu berichten, denn eines ist definitiv mehr als bewiesen: Punk, Pucks und Rock’n’Roll – gehen Hand in Hand und funktionieren großartig zusammen!

  • Einlass gegen Spende!
  • Wann? An 06. Mai 2019
  • Wo? Eislaufcenter Wesel
  • Wann? Einlass 15 Uhr – Bully 16 Uhr

Hockey is the most punk rock sport in my opinion. The energy, the quickness, the passion. One of the great things missing is the push for equality inside and outside of the sport. Hockey is Diversity provides that additional outlet. This shit is fun, it’s for everyone: get a stick, get some skates, and fight racism, sexism, homophobia, transphobia, and more! Come out to this game and see just how much fun it can be to want to make the world a better place, even on the ice!

(Chris2, Anti-Flag)

Kommt und feuert die Teams an und unterstützt die Arbeit von Hockey is Diversity und Kein Bock auf Nazis (Spendendose vor Ort).
Einlass erfolgt gegen Spende. Wir schlagen Euch 5 Euro vor, doch jeder gibt, was er kann! Wir freuen uns auf Euch!

Hier noch einmal die Highlights von Punks On Ice am 21. Oktober 2018 zum in Erinnerungen schwelgen und Vorfreude generieren:

Videos: Pavement Graphics

- Werbung -
Demons Run Amok
Vorheriger BeitragGroezrock 2019: Diese Bands solltet ihr nicht verpassen!
Nächster BeitragMeadow Saffron – Monadic Parade ::: Review (2019)
Moin, ich bin Sandra Monterey aus Hamburg und seit 2018 dabei. Als bekennender Vinyl-Junkie und Saxophonistin/Gitarristin/Bassistin konsumiere ich am liebsten Ska-Punk und Punk Rock. Am wohlsten fühle ich mich im Photopit, aber ich führe auch gern Interviews mit den von mir geknipsten Bands. Im März 2018 habe ich selbst einen Soli-Sampler zu Gunsten von „Kein Bock auf Nazis“ herausgebracht (Hate Divides – Music Unites) und daraus entstand eine große Leidenschaft und viel weitere Zusammenarbeit mit tollen Bands (Punks on Ice, Tattoos For Good, HiD meets Punk Rock), die mir einen tiefen Einblick in die Szene ermöglichen. Der Zusammenhalt und die Hilfsbereitschaft in der Punk-/Hardcore Szene beeindrucken mich immer wieder und erfüllen mich mit viel positiver Energie. Stay posi and see you in the (Photo-)Pit!

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein