Und schon hagelt uns die nächste Tour-Absage aufgrund des Coronavirus ins Haus. So wird ab Sonntag auch die laufende Tournee von Richie Ramone und Chaos Commute abgebrochen. Diese Shows finden nach den aktuellen Stand noch statt:

12.03. Brussels, Magasin 4
13.03. Mannheim, 7er Club
14.03. Erfurt, Engelsburg
15.03. Dresden, Rosis Amüsierlokal

Alle Termine ab Montag, den 16. März 2020, werden NICHT stattfinden. Betroffen von der Absage sind also folgende Shows:

Riche Ramone – Europa-Tour 2020 abgesagt

16.03. Munich, Backstage
17.03. Brno, Eleven Club
18.03. Vienna, Viper Room
19.03. Budapest, Dürer Kert
20.03. Timisoara, Capcana
21.03. Belgrade, Bozidarac
22.03. Sofia, Terminal 1
23.03. Zajecar, Omladinski centar
25.03. Zagreb, Vintage Industrial Bar
26.03. Velden, Bluesiana
27.03. Bergamo, Druso
28.03. Vercelli, Officine Sonore
29.03. Treviso, Krach Club
30.03. Pescara, Scumm
01.04. Zürich, Dynamo (Werk 21)
02.04. Segovia, Juan Bravo
03.04. Madrid, Grutta77
04.04. Barcelona, Wolf

Support: Chaos Commute

Richie Ramone war von 1983 bis 1987 als Drummer bei den Ramones aktiv und war in dieser Zeit maßgeblich an Hits wie Human Kind oder Somebody Put Something In My Drink beteiligt. Laut Ramones-Frontmann Joey habe Richie damals den Zusammenhalt der Ramones gerettet und somit dafür gesorgt, dass die Band auch viele Jahre später noch gemeinsam unterwegs war. Im vergangenen Jahr musste Richie leider erneut aus gesundheitlichen Gründen eine bereits geplante Europa-Tour absagen. Wir hatten noch vor der Tour die Möglichkeit ein Interview mit Richie Ramone zu führen, das ihr hier findet.

- Newsletter -
 

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein