Teilen
- Werbung -
Christmas

Die Baltimore (USA) Hardcore Band Mindest gaben ihre Auflösung bekannt. Zuvor wird die Band noch eine letzte EP mit 3 Songs veröffentlichen und einige Abschiedsshows spielen. Die EP Nothing Less wird im Februar 2016 auf React! Records herausgebracht. Wo die letzten Shows stattfinden wird Mindset demnächst bekanntgeben. Hier das Statement von Mindset:

WHERE WE STAND – NO REGRETS
EVERYTHING – NOTHING LESS

“The time has come. Maryland’s MINDSET have announced the initial details about their final release and plans to call it a day in 2016. Entitled “Nothing Less,” the EP features three songs that serve as a perfect final chapter in an already impressive catalog of poignant and powerful hardcore anthems. REACT! Records will unleash “Nothing Less” in February 2016.

To coincide with this final EP, MINDSET will perform a string of shows through the end of 2015 and into 2016. A handful of shows are already confirmed, with more in the works and details on their last show to be announced soon.

Ev Wivell, the band’s singer, had this to say about these plans: “We’ve always been very meticulous in how we operate as a band and this final chapter is no different. This is something we’ve been planning for a long time. We’re proud of what we’ve built together and we’re excited to share these last songs and go out on a high note. We’ve created a final tour schedule that will allow us to play some of our favorite places one last time, and hit a few that we’ve been neglecting, so keep your ear to the ground for details to be announced.””

Foundations crumble. Structures rust.
I’d rather be ashes than a pile of dust.

– Mike, Ev, Chris, Austin, Daniel

Demons Run Amok - Fest
Teilen
Vorheriger BeitragChicago Punk Band NAKED RAYGUN mit neuem Album 2016
Nächster BeitragLIONHEART mit neuem Album ‘Love Don’t Live Here’
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Ich lebe und liebe Hardcore & Punk-Rock seit meinem 13ten Lebensjahr und bin seitdem stetig auf der Suche nach neuen Bands. In meiner Freizeit besuche ich möglichst viele Shows, versuche mich durch verschiedene Sportarten fit zu halten, liebe gutes Essen und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie. Bei Fragen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge, könnt ihr euch gerne an mich wenden. DIY OR DIE!

1 Kommentar

Teile deine Meinung mit und schreibe einen Kommentar

Kommentar eingeben
Name eingeben