Teilen

15 lange Jahre schallte aus dem Raum Walsrode nur das gekrächze des anliegenden Vogelparks, doch das ist seit dem letzten Jahr vorbei…denn da fand eines der größten deutschen Hardcore-Comebacks des letzten Jahres statt – Miozän meldeten sich zurück!

Und das kein bisschen leiser, was sie auch auf ihrem aktuellen 2017er Album “Surrender Denied” abermals bewiesen.

Mit eben diesem waren sie dann auch ordentlich in unseren Landen unterwegs und spielten u.a. Shows mit Bands wie Agnostic Front oder auch The Exploited.
Miozän spielten zudem auch am 01.05. diesen Jahres auf dem Hold Your Ground Fest, wo ihre Darbietung des Songs “Dare To Dream” auch filmisch festgehalten wurde, so dass wir uns nun an einem Video zu dem Song erfreuen dürfen.

- Newsletter abonnieren -
 

Wir führten in der Vergangeheit auch ein Interview mit ihnen und befragten sie in unserer HC-History zu ihren Anfängen.

Demons Run Amok - Fest
Teilen
Vorheriger BeitragThe Prosecution – The Unfollowing ::: Review (2017)
Nächster BeitragNeue Single von ZACH MATHIEU

Ich beginne mal nicht mit meinem Namen, sondern mit dem was mich ausmacht:

Ich bin ein Weltenbürger, welcher es liebt seine Gedanken und Emotionen in guten handgemachten Klängen zu verlieren und genauso wieder herauszubefördern.

Oder um es einmal schlicht und einfach mit den Worten eines guten Freundes zu beschreiben:
I LIVE ON A BIG ROCK – CALLED PUNK-ROCK

Teile deine Meinung mit und schreibe einen Kommentar

Kommentar eingeben
Name eingeben