Mission Ready 2020
Mission Ready 2020
- Werbung -
Dead Serious Recordings

Nachdem das Mission Ready mit Social Distortion gleich zu Beginn den Headliner der Punk-Rock-Stage für verkündete, gibt es nun auch den der Hardcore-Bühne. So wird sich 2020 in Giebelstadt niemand geringeres als Suicidal Tendencies die Ehre geben.

Suicidal Tendencies

Suicidal Tendencies gründete sich 1982 in Südkalifornien und gilt bis heute als einer der einflussreichsten Crossover-Vertreter. In ihrem Sound lässt die Band um Frontmann Mike Muir neben Hardcore-Punk auch Elemente des Trash Metal und Funk einfließen. Suicidal Tendencies veröffentlichte im vergangenen mit Still Cyco Punk After All These Years ihr bis dato letztes Release. Wer weiß, vielleicht kommen die Jungs ja mit neuem Album aufs Mission Ready?

- Werbung -
Stäbruch Festival

Das vierte Mission Ready Festival wird am 04. Juli 2020 am altbekannten Austragungsort, dem Flugplatz Giebelstadt bei Würzburg, stattfinden. Auch diesmal werden an einen Tag zwei Bühnen, die Punk-Rock- und Hardcore-Stage, im Wechsel bespielt. Einen Tag davor startet das Open-Air bereits mit einer Warm-Up-Party.

Bereits zuvor wurden neben eingangs erwähnte Social Distortion fünf weitere Bands für das Open-Air verkündet. Hier alle bisher bestätigten Bands in der Übersicht:

Bisher bestätigtes Line-Up für das Mission Ready 2020

Social Distortion, Suicidal Tendencies, Dog Eat Dog, Death Before Dishonor, No Turning Back, Slope, Wisdom In Chains

Das Mission Ready 2019 fand am 06. Juli satt, bei dem Bands wie The Mighty Mighty Bossontes, Agnostic Front, die übrigens unser Stäbruch Festival headlinen werden, Ignite und Millencolin auftraten. Unsere Bildergalerie vom Festival findet ihr hier.

- Werbung -

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein