Mit New York Hardcore kann sicherlich jeder, der sich auch nur ein wenig mit Hardcore und Punk-Rock auseinandergesetzt hat, etwas anfangen. Die meisten assoziieren bei den „Begriff“ wahrscheinlich zunächst Bands wie Agnostic Front, Madball oder Sick Of It All, die den NYHC Jahr für Jahr in die Welt hinaustragen.

Die Liste an einflussreiche Hardcore-Bands aus New York kann beispielsweise mit Gorilla Biscuits, Youth Of Today, Breakdown, Cro-Mags oder Warzone problemlos weitergeführt werden. Als Geburtsstätte für die ganze Bandwelle, gilt der bis heute legendäre Club CBGB, der 2006 in eine Modeboutique umgebaut wurde (RIP!).

New York Hardcore Bands 2016

All diese legendären Bands haben natürlich maßgeblichen Einfluss auf nachfolgende Generationen. So ist es wenig verwunderlich, dass in New York auch heute Jahr für Jahr neue talentierte zum Vorschein bringt. Hier eine Liste mit jüngeren Hardcore Bands aus New York.

VorherigeNächste

11 Manipulate

Manipulate haben gerade ihr neue EP Becoming Madness auf Flatspot Records veröffentlicht und treffen mit ihrem Hardcore/Metal-Mix genau ins Schwarze. Becoming Madness! – hier ist der Titel Programm!

1. Manipulate

22 Incendiary

Auch wenn Incendiary vielleicht nicht mehr ganz als „neue“ Band gilt, zählt sie heute definitiv zu den angesagtesten NYHC Bands überhaupt. Incendiary haben sich 2007 gegründet und veröffentlicht seitdem mit Crusade (2009) und Cost Of Living (2013) zwei Studioalben, drei Split-Veröffentlichungen und eine Single. Für Fans von Indecision, Strife und Snapcase ein ganz dicker Tipp. Bleibt zu hoffen, dass die Jungs demnächst ihr drittes Album veröffentlichen und wieder einmal den Weg nach Europa finden.

2. Incendiary

33 Hangman

Hangman haben sich erst vergangenes Jahr gegründet und im Mai 2015 auch gleich ihr selbstbetitelte EP herausgebracht. Hier gibt es NYHC in seiner reinsten Form! Erst Ende Juni 2016 haben Hangman einen Summer Sampler mit zwei neuen Songs herausgebracht.

3. Hangman

44 NYC Headhunters

NYC Headhunters haben 2015 ihr Demo auf dem französischen Laben Straight & Alert Records veröffentlicht. Die Band besteht aus Mitgliedern von Vanity, Creem und Brain Slug. Für Fans von Raw Deal, Outburst, Breakdown oder Killing Time der prefekte Soundtrack!

4. NYC Headhunters

55 Point Blank

Eine weitere sehr coole Band aus New York sind Point Blank. Die Band hat ihre Ursprünge aus der legendären NYHC Band Underdog. Der Sound ist sehr Punk-Rock, Oi!-lastig. Hinzu kommen Einflüsse vom NYHC aus den 80ern mit Bands wie Agnostic Front oder Antidote.

5. Point Blank

66 Backtrack

Es gibt kaum eine Band, die so viel unterwegs ist und hart arbeitet wie Backtrack. So sind die Jungs aus Long Island meist zweimal jährlich in Europa zu Besuch. Ihre beiden Alben Lost In Life (2014) und Darker Half (2011) gehören für viele zu den besten Hardcore Veröffentlichungen der vergangenen Jahre. Völlig zurecht! Eingängiger, harter Hardcore im klassischen New York Style. Es wird Zeit für Album Nummero 3!

6. Backtrack

77 Krimewatch

Seit der Veröffentlichung ihres Demos im Februar 2016 läuft bei mir Krimewatch in Dauerschleife. Die fünf Songs erschienen noch vor ihrem ersten Auftritt, welcher Anfang März zusammen mit Firewalker und I.C.E. in The Silent Barn in Brooklyn stattfand. Einige der Bandmitglieder waren zuvor in der Hardcore-Punk Band Ajax unterwegs. Drei der vier Bandmitglieder bestehen aus Frauen. Hardcore is not just boys fun! Sehr geile Band!

7. Krimewatch

88 The Wilding Incident

The Wilding Incident ist eine NYHC Band, die im April 2016 ihr Debüt Prey For The Wolfpack auf Reaper Records veröffentlichte. Sänger der Band ist New York Hradcore Legende Danny Diablo a.k.a. Lord Ezec, der unter anderem noch als Sänger von Crown Of Thornz, Icepick und Skarhead unterwegs war/ist.

8. The Wilding Incident

99 Detriment

Nun stellen wir eine Band vor, die nicht ganz den typischen New York Hardcore spielt. Detriment ist eine Beatdown/Metalcore Band und wird demnächst ihr neues Tape Rest With The Dead via Street Survival Records und Beatdown Hardwear veröffentlichen. Rest With The Dead ist seit ihrer Gründung im Jahr 2012 bereits das vierte Release der Band.

9. Detriment

1010 Regulate

Trash Talk metts NYHC = Regulate! Sehr, sehr geile junge Hardcore Band, die erst in diesem Jahr ihre neue EP Years Of Rage veröffentlicht hat. Diese erschien auf Edgewood Records und für den europäischen Markt auf Street Survival Records.

10. Regulate

1111 Harley Flanagan

Kaum eine Person polarisiert in der Hardcore Szene so wie Harley Flanagan. Entweder man liebt Harley oder man hasst ihn. Etwas dazwischen gibt es nicht! Bekannt wurde Harley vor allem durch die NYHC Kultband Cro-Mags.

Nach einem Streit mit der Band, die unter anderem mit einem Messerangriff auf seinen Cro-Mags Nachfolger am Bass endete, distanzierte er sich von der Band und startet einige eigenen Projekte. Mit dem Album Cro Mags erreichte Harley Flanagan erst in diesem Jahr wohl sein Höhepunkt seiner musikalischen Solokarriere.

11. Harley Flanagan

1212 Weitere Hardcore Bands, die ihr auschecken solltet!

Du suchst weitere neue Hardcore Bands? Hier einige weitere Bands, welche ihr für das Jahr 2016 dringend im Auge behalten solltet.

Hardcore 2016: 9 neue Bands die ihr auschecken solltet

12. Weitere Hardcore Bands, die ihr auschecken solltet!
VorherigeNächste

12 Kommentare

Comments are closed.