10 Records Worth To Die For: #17 mit David (Le Magnetophone)

Das bei einer musikalisch so vielfältigen Band wie Le Magnetophone auch eine musikalisch sehr vielfältige Topliste herauskam, war abzusehen. Hier sind die 10 Platten...

10 Records Worth To Die For: #16 mit Martin Battle (Riggots)

Riggots sind eine unheimlich innovative Band aus zwei Personen bestehend. Sehr schnellen Hardcore spielen die Jungs aus der Arbeiterstadt Wigan bei Manchester. Im April...

10 records worth to die for: #15 mit Nadine Motherfucker (Christmas)

Langsam wird es mal Zeit dass eine Frau ihre Lieblingsplatten vorstellt. Nadine hat in den letzten 5 Jahren in 13 Ländern über 150 Shows...

10 Records Worth To Die For: #14 mit Jacek Barton (Poison Heart)

Polen bringen wahrscheinlich recht wenige Leute mit Rock n Roll oder Punk in Verbindung. Poison Heart aus der Hauptstadt Warschau sind wohl einer der...

10 Records Worth To Die For: #13 mit Frustus (Kannibal Krach / Groll)

2016 gibt es in Deutschland nurnoch Kackbands. Bands die keinerlei Humor haben und diesen daher auch nicht zeigen können. Kannibal Krach sind da anders....

10 Records Worth To Die For: #12 mit der Terrorgruppe

Bisher hatten wir noch von keiner Band jemanden doppelt. Doch ist die Terrorgruppe wie eine andere Band? Gibt es eigentlich 2016 noch Bands die...

10 Records worth to die for: #11 mit Alex Caverliere (Disidente)

2012 durfte ich Alex in einer Kneipe in Guadalajara, Mexiko, kennen lernen. Schnell kamen wir auf das Thema Musik und er erzählte dass er...

10 Records Worth To Die For: #10 mit Ingo (Donots)

Sind wir tatsächlich schon bei #10 hier? Ansich könnte man sagen dass es ein besonderer Anlass ist jemand besonderen seine Platten vorstellen zu lassen,...