Rock am Berg verkündet erste Bands für 2020

0

Wenn Thüringen eins zu bieten hat, dann ist das vor allem sehr viel provinzielles Hinterland. Nicht umsonst hat sich das Bundesland inzwischen zu einem der Kernländer des Rechtsrocks entwickelt. Nazis fühlen sich hier ungestört und sind es leider auch viel zu oft. Doch sollen wir uns mit diesem ekligen Umstand einfach so abfinden? Nein!

Dies dachten sich jedenfalls einige junge Menschen aus dem Westen des Wartburgkreises und riefen im Jahr 2005 das Rock am Berg Festival ins Leben. Vom 11. bis 13. Juni 2020 feiert das Open-Air nun an altbekannter Austragungsstätte, den Waldstadion Merkers, ihr 15-jähriges Jubiläum und hat sich für dieses nicht lumpen lassen.

Line-Up des Rock am Berg 2020

So wurden zu Beginn niemand geringeres als Alarmsignal, Montreal und Notgemeinschaft Peter Pan bekanntgegeben. Erstere und letztere haben 2020, wie das Rock am Berg, auch ein Jubiläum zu feiern und können auf 20- (Alarmsignal) bzw. 10-jähriges (Notgemeinschaft Peter Pan) zurückblicken.

- Werbung -
Stäbruch Festival

Das Rock am Berg startet mit Bekanntgabe der ersten Acts auch mit einem auf 100 Stück limitierten Early-Bird-Ticket, dass es bereits für 60,00 Euro gibt.

Der Vorverkauf des Early Bird Tickets läuft. Seit schnell und sichert Euch die Tickets auf www.rockamberg-merkers.de

Gepostet von Rock am Berg Merkers e.V. am Mittwoch, 24. Juli 2019

Info: Der Beitrag wird fortlaufend aktualisiert. Sobald weitere Bands für das Rock am Berg 2020 bekanntgegeben wurden, erfahrt ihr es hier. Wir freuen uns auch über eure Kommentare, sofern ihr selbst neue Bestätigungen mitbekommen habt.

 

- Werbung -
Demons Run Amok

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein