Scumbag Millionaire in Mainz
Scumbag Millionaire in Mainz

Fast zwei Stunden nach der Arbeit zu einem Konzert fahren, das nimmt man nicht für jede Band auf sich. Scumbag Millionaire gehören zu den besten Rockbands der Gegenwart, da sollte man jede Möglichkeit nutzen diese Band zu schauen. Also ab in den Kulturclub Schon Schön nach Mainz!

Den Anfang machen an diesem Abend allerdings die lokalen Affen von The Killer Apes. Zum ersten Song noch mit Affenmaske auf der Bühne liefert das Quartett verdammt schnell gespielten Hard Rock ab! Das Publikum ist noch verhalten, jedoch liegt das eher am Mittwoch Abend als an der Performance. Nach 30 Minuten liefert die Band dann mit Good Head ein Cover der norwegischen The Vikings ab.
Bei Scumbag Millionaire sind heute viele neue Gesichter dabei. Am Bass hilft Kalle von Doojiman & The Exploders aus, am Schlagzeug sitzt Kiffe von Upploppet. Ohne viele gemeinsame Proben passt das ganze hervorragend und die Band knallt wie eh und je!
Gespielt wird ein bunter Mix der Discografie der Band, dazu werden die besten Gitarrenposen authentisch präsentiert.
Der Club hätte zwar besser besucht sein können, die anwesenden Gäste sind jedoch alle mit dem Wissen nach Hause gegangen, dass sich dieser Konzertbesuch gelohnt hat! Bester Actionrock in einem coolen Club, was will man mehr?

- Werbung -
WTF Records

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein