THE WALKER ROADERS – neue Band mit Mitgliedern von The Pogues, Dropkick Murphys und Flogging Molly

0
- Werbung -
Dead Serious Recordings

Wenn sich Mitglieder der drei bedeutendsten Folk-Punk-Bands überhaupt zusammentun, darf großes erwartet werden. So gründeten einzelne Mitglieder von The Pogues, Dropkick Murphys und Flogging Molly vor kurzem die Band The Walker Roaders, die am 23. August 2019 ihr selbstbetiteltes Debütalbum veröffentlichen werden.

The Walker Roaders setzt sich aus James Fearnley, Mitbegründer und langjähriger Akkordeonspieler der legendären The Pogues, Flogging Molly Gründungsmitglied und Grammy Award-Gewinner Ted Hutt und Dropkick Murphys Mitgründer Marc Orrell zusammen. Letztere beiden sind jedoch seit geraumer Zeit nicht mehr in genannten Bands aktiv. Das Trio wird außerdem von Brad Wood, Kieran Mulroney und Bryan Head unterstützt.

- Werbung -
Stäbruch Festival

Die neuformierte Band, die sich nach einer Straßenbande, die in Fearnleys Jugendzeit in Manchester bekannt war benannte, verkündete zudem eine Tour. Die Termine für diese sollen demnächst bekanntgegeben werden, jedoch zunächst leider nur für die USA. Bereits zuvor spielten The Walker Roaders einige Shows in Kalifornien.

Am Ende des Beitrags findet ihr mit Will You Go Lassie Go einen ersten Song, der an ruhigere Songs von Flogging Molly erinnert.

Tracklist The Walker Roaders

1. Lord Randall’s Bastard Son
2. Seo Yun
3. Will You Go Lassie Go
4. The Story Has An End
5. A Meteor At A Time
6. Old Tar Road To Sligo
7. The Blackbird Only Knows One Song
8. Here Comes The Ice
9. Turned Out Nice Again

- Werbung -
Demons Run Amok

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein