- Werbung -
Nuclear Blast

Nachdem uns Year Of The Knife erst Anfang des Monats mit Virtual Narcotic und Sick Statistic die erste Single von ihrem Debütalbum präsentieren, gibt es nun die zweite Single auf die Lauscher. Sänger Tyler Mullen zum neuen Song Manipulation Artist, den ihr am Ende des Beitrags streamen könnt:

„This song is about questioning your own sanity while you are trapped in a cycle of abuse from a manipulative, toxic partner,“ the singer tells us. „One day of happiness overshadows the pain until it starts all over again.“

Internal Incarceration wird dann am 07. August 2020 über Pure Noise Records erscheinen.

 

Der Nachfolger von Ultimate Aggression (2019), das neben einen neuen Song auch die beiden EPs First State Aggression (2018) und Ultimate Disease (2017) umfasste, wurde von Kurt Ballou (Converge, Code Orange, Nails) im GodCity Studio in Massachusetts aufgenommen. Die Straight Edge-Band aus Delware war letztmalig im Mai 2019 bei uns auf Tour.

Year Of The Knife setzt sich neben Tyler Mullen aus den Zwillingen Aaron und Andrew Kisielewski (Gitarre und Schlagzeuger) und dem Ehepaar Brandon and Madison Watkins (Gitarre und Bass) zusammen. Hier die neue Single, das Cover-Artwork und die Tracklist zu Internal Incarceration.

Year Of The Knife – Internal Incarceration (2020, Pure Noise Records)

Year Of The Knife - Internal Incarceration (2020)
Year Of The Knife – Internal Incarceration (2020)
  1. This Time
  2. Virtual Narcotic
  3. Stay Away
  4. Manipulation Artist
  5. Final Tears
  6. Internal Incarceration
  7. Premonitions of You
  8. Though The Eyes
  9. Sick Statistic
  10. Eviction
  11. Nothing To Nobody
  12. Get It Out
- Umfrage -

Was aus der Auswahl ist euer bisheriges Album des Jahres?

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein