- Werbung -
Dedication Records

Band: Zero Down
Genre: Skatepunk
Land: USA
Status: aufgelöst

Eine weitere nicht so bekannte Fat Wreck Chords Band sind Zero Down. Das obwohl man sie wohl als Supergroup (bähhh hasse das Wort!) bezeichnen könnte. Kopf des Ganzen war Jim Cherry (Pulley, ex-Strung Out). Zusammen mit John McCree (ex War Called Peace) und Milo Todesco (ex-Down By Law) gründete er 2000 die Band Zero Down.

Bei diesem Trio war es natürlich keine Überraschung, dass ihr Sound sich sehr an ihren früheren Bands orientierte. Komplettiert wurde die Gruppe durch den ex-Lagwagon Gitarristen Shawn Dewe, der sich 2001 anschloss. Ihr erstes und einziges Album „With A Lifetime To Pay“ erschien ebenfalls 2001 bei FAT. Als im Sommer 2002 Jim Cherry überraschend verstarb, war das auch das Ende für Zero Down. Anmerkung: Bitte NICHT mit der britischen Metal-Band verwechseln!

Demons Run Amok - Fest

1 Kommentar

  1. Ja, sehr gute Band. Doch der beste Song von ihnen war nicht auf dem Album sondern auf dem Sampler Fat Music for Fat People V „Down this Road“.

Teile deine Meinung mit und schreibe einen Kommentar

Kommentar eingeben
Name eingeben