- Werbung -
Dedication Records

Die Filmer Open Ended Films werden eine Dokumentation über das Punk-Rock Label Fat Wreck Chords veröffentlichen. Anlass hierfür ist das 25jährige Bestehen des kalifornischen Kultlabels.

Open Ended Films haben nur einen offiziellen Trailer zur A Fat Wreck Documentary veröffentlicht. Dieser enthält unter anderem Interviews mit Laura Jane Grace (Against Me) und Todd Kowalksi (Propagandhi).

Um den Film finanziell realisieren zu können, wurde ein Crowdfunding-Kampagne gestartet, bei dem das Ziel innerhalb 48 Stunden erreicht wurde. Der Film erfolgt in Zusammenarbeit mit Dang!Records und Doomtoof Designs.

A Fat Wreck Documentary enthält Interviews mit Bandmitgliedern von:

- Werbung -
BDHW

NOFX, Me First and the Gimmie Gimmies, Lagwagon, Propagandhi
StrungOut, Good Riddance, No Use For a Name, Foo Fighters, Swingin Utters, Pennywise, The Vandals, Bad Religion, Less Than Jake, MXPX, Protest The Hero, Ten Foot Pole, Wax, The Implants, A Wilhelm Scream, The Flatliners, Masked Intruder, Get Dead, Badcop Badcop, Teenage Bottle Rocket, The Bombpops.

Demons Run Amok - Fest

Teile deine Meinung mit und schreibe einen Kommentar

Kommentar eingeben
Name eingeben