Biohazard (Bild zur Verfügung gestellt von Chipster PR)

Nachdem bereits vor gut einem Monat bekannt wurde, dass klassische Biohazard-Besetzung mit Billy Graziadei (Rhythmusgitarre, Gesang), Bobby Hambel (Leadgitarre), Danny Schuler (Schlagzeug) und Evan Seinfeld (Leadgesang, Bass) für einige Open-Airs zurückkehrt, ist das „Comeback“ nun auch offiziell.

Pünktlich zum 35-jährigen Bandbestehen stehen für Biohazard im kommenden einige Live-Termine in Europa und den USA an, wofür bereits die ersten Shows bestätigt sind. Es ist weiterhin geplant, dass es Anfang 2023 ins Studio geht, um neues Material aufzunehmen.

Biohazard live 2023

04.08. – Czaplinek, Poland – Pol’and’Rock Festival
10.08. – Jeromer, Czech Republic – Brutal Assault
13.08. – Catton Park, England – Bloodstock
19.08. – Eindhoven, Holland – Dynamo Metalfest
more tba

Hier Stimmen von den einzelnen Bandmitgliedern zu Wiedervereinigung:

- NEWSLETTER -

Billy Graziadei:

“Over the years, we made some great music together and had so many incredible shows on some pretty amazing tours. After spending so much time and focus on Powerflo and my solo project BillyBio, things just fell in place at the right time and I decided it was the time to recapture that energy and go kick ass again with the original lineup of Biohazard with Danny, Bobby, and Evan!”

Bobby Hambel:

“I’m honored to perform with the band again. I can’t wait to get onstage with the guys and do what we do! I’m looking forward to traveling and playing live – see you out there!”

Danny Schuler:

“Life is short, things happen, and before you know it, it’s too late – that’s why I’m extremely grateful that we are getting the chance to do this again, forgiving the past and focusing on the future. I’ve missed the band and the great times we’ve had, and I’m looking forward to the shows, the travel, and seeing our friends all over the world again… This is gonna be awesome, let’s go!”

Evan Seinfeld:

“It’s been ten years since we all played together, and I’m in a huge place of gratitude for the opportunity to get back to the roots of Biohazard and not only reconnect with the other guys, but also the fans. We’ve been through decades of madness, and it feels like the fantastic four are back together.”

Seit Scott Roberts die Band vor sechs Jahren verlassen hatte, war es still um Biohazard geworden. Scott, der nun mit The Take eine neue Band formiert hat, stieg 2011 als Frontmann für Seinfeld ein, nachdem er bereits sechs Jahre zuvor auf dem Album Means To An End Gitarre spielte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- Werbung -
WTF Records

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein