This is fine CF98
This is fine CF98
- Werbung -
WTF Records

Seit ich Plattenreviews schreibe und in der Materie dicker drin bin, ist es für mich immer eine der schönsten Sachen mitzubekommen, dass es auch in unscheinbaren Ländern geile Punkbands gibt. So ist auch Polen nicht zwingend als ein Mekka des Skatepunk berüchtigt. Aber eben aus diesem Polen stammen CF98 und die haben das Zeug, dort eine Welle los zu treten. Hoffentlich schwappt noch mehr so gutes Zeug aus dem östlicheren Europa zu uns und auch nach Übersee. Denn Sound Speed Records haben das Ganze ja auch nach Amerika gebracht. Und dass Skatepunk und Melodic-Punk ja sehr international vernetzt sind, ist eine meiner größten Freuden. So kennt man hierzulande Bands aus Argentinien und Australien genauso, wie dort Bands aus Israel oder der Schweiz. Aber nun zu CF98, die über eben Sound Speed Records und SBÄM Records ihr neues Werk This Is Fine veröffentlichen.

Der Vierer um Frontfrau Karolia Duszkiewicz tänzelt irgendwo zwischen Skatepunk, Pop-Punk und den im Skatepunk immer wieder auftauchenden Hardcoreelementen herum. Die 13 Songs bewegen sich zwischen einer und drei Minuten, variieren von Midtempo zu schnell und sind durchweg mega melodisch.

Fotocredit: Adam Mikołajczyk
Fotocredit: Adam Mikołajczyk

„This is fine, it´s Ok. Things are gonna be ok.“. So startet die Platte und dann geht es erstmal gemächlich los. Sowohl Double Sunrise, als auch She doesn´t like bleiben im Midtempo. So richtig Gas geben CF98 erst bei Plot Twist. Da aber dafür so richtig. Da sieht man dann, dass sowohl Karolinas Gesang, als auch der Rest auch in höchstem Tempo wunderbar klar kommen. Diese Flexibilität gefällt mir. Der Spagat zwischen poppig und Vollgas. Better than Cocaine – mittlerweile hab ich es auch schon oft gesagt und auch geschrieben, dass ich es gerne schnell mag. Auch hier geht es wieder in höchsten Drehzahlen durch und da geht das Herzerl auf.

- NEWSLETTER -

Produziert wurde das Album zusammen mit Ishay Berger, seines Zeichens Gitarrist von Useless ID. Bisher hat die Band aus Krakau fünf Alben raus gebracht, aber dieses ist das erste mit dem Produzenten. Ich finde, dass man die Handschrift schon ein bisschen merkt, was den Sound angeht. Das klingt schon sehr professionell, was aber der Musik des Vierers unfassbar gut zu Gesicht steht. Mal ganz blöd gesagt: Das könnte ganz easy auch als Fat Wreck Chords Album durchgehen.

Letztendlich gibt es zu This is fine nur folgendes zu sagen: CF98 haben ein wirklich starkes Album gemacht. Die schnellen Songs überzeugen mich zu 100 Prozent und auch die Pop-Punk-Nummern sind erste Sahne. Bands wie For I Am, Bad Cop/Bad Cop, Not on Tour oder eben CF98 gefallen mir unglaublich gut. Somit habt ihr ein paar ähnliche Tipps, falls die polnische Band bisher an euch vorbei ging.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- Werbung -
Stäbruch Fest 2022

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein