Unerfreuliche Nachrichten aus Torgau. Das Endless Summer Festival verkündete, dass das Open-Air im kommenden August zum letzten Mal ausgetragen wird. In der Erklärung dafür werden werden vor allem private Gründe aufgeführt. So habe sich über die Jahre innerhalb der Veranstalter-Crew „persönliche Prioritäten und Interessen geändert“. Eine sehr bittere, wenn auch nachvollziehbare Entscheidung. Das komplette Statement findet ihr am Ende des Beitrags.

Das Endless Summer wird vom 08. bis 10. August zum bereits 22-mal ausgetragen. Für dieses wurden bereits Bands wie The Casualties, Die Kassierer oder Perkele bestätigt.

Das Festival wurde 1996 mit Bands wie Shelter, The Exploited und Lagwagon erstmals ausgetragen und zählt somit eines der dienstältesten Hardcore- und Punk-Rock-Festivals Europas.

Wir selbst waren ab 2007 immer sehr gerne Gast am Entenfang im sächsischen Torgau und hatten auf dem Endless immer eine tolle Zeit. Vielen Dank an die gesamte Endless Summer Crew für die vielen großartigen Bands und die Passion und der Unity-Gedanke, der stets vorgelebt wurde und uns geprägt hat. Wir werden das Endless Summer vermissen!

Diese Nachricht kommt unerwartet und ist für viele von Euch sicher ein kleiner Schock. Nun, wie fängt man ein Statement…

Gepostet von Endless Summer Festival am Sonntag, 31. März 2019

Bands für das Endless Summer 2019

Perkele, Dritte Wahl, Die Kassierer, The Casualties, Strongbow, Cheap Stuff, Jaya The Cat, Lionherat, Oxo86, Dritte Wahl, Risk It!, Berliner Weisse, Punishable Act

- Werbung -
Demons Run Amok

4 Kommentare

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein